Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
50667 Köln
Obenmarspforten (am Kölner Rathaus)

Schätze aus der Jesuiten-Sammlung I. Die Zeichnungen des Giulio Cesare Bedeschini

Laufzeit: 07. Februar 2014 bis 04. Mai 2014

Die Graphische Sammlung im Wallraf besitzt den wohl umfangreichsten Bestand an Zeichnungen des in Umbrien sowie in der Provinz l’ Aquila tätigen Künstlers Giulio Cesare Bedeschini (um 1583 - um 1625). Zwei Kölner Zeichnungen wurden im Jahr 2009 diesem Künstler zugeschrieben, darüber hinaus fanden sich weitere sechs Blätter im Bestand. In der Zwischenzeit konnten Zeichnungen von Bedeschini auch in anderen Kabinetten (München, Düsseldorf, Paris) entdeckt werden. Die Ausstellung macht erstmals auf das zeichnerische Werk dieses Künstlers aufmerksam, das sich durch die Technik der Collage auszeichnet. Bedeschini korrigiert seine Zeichnungen, indem er entweder Teile der Komposition ausschneidet und neu auf seine Zeichenblätter klebt oder aber seine Kompositionen teilweise mit neuen Entwürfen überklebt. Ein ‚moderner’ Künstler somit im Zeitalter von copy and paste.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (9)
2017 (8)
2016 (8)
2015 (10)
2014 (11)
2013 (9)
2012 (7)
2011 (10)
2010 (8)
2009 (8)
2008 (5)
2007 (2)
2006 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (3)
2002 (4)
2001 (1)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (3)
1997 (1)
1994 (1)
1993 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Heinrich Vosberg – Flache Landschaft mit Reiter, Öl auf Leinen, um 1880, aus dem Besitz der Familie Foest (Leer), Reproduktion: Jürgen Bambrowicz (2019). © Heimatmuseum Leer
Zwischen Ideal und Wirklichkeit: Die Leeraner Künstler Gottlieb Kistenmacher (1825 – 1900) und Heinrich Vosberg (1833 – 1891)
Heimatmuseum Leer
Leer
01.12.2019 bis 29.03.2020
Ab dem 1. Dezember 2019 zeigen das Heimatmuseum Leer (bis 29. März 2020) und das Kunsthaus Leer (bis 27. Februar 2020) eine gemeinsame Ausstellung zu Leben und Werk der Leeraner Künstler Gottlieb Ki...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...