frauen museum wiesbaden
65185 Wiesbaden
Wörthstraße 5

Fräulein Stinnes fährt um die Welt - Clärenore Stinnes und Wiesbaden

Laufzeit: 12. Juni 2014 bis 14. September 2014

Gut 87 Jahre ist es her, als Clärenore Stinnes als erster Mensch die Erde mit einem Automobil umrundet hat. Die bekannte Rallye- und Rennfahrerin Heidi Hetzer setzt sich auf die Spuren von Clärenore Stinnes und startet am 22. Juni 2014 in Berlin zu einer Reise um die Erde im Oldtimer aus dem Jahr 1930.

Aus diesem Anlass präsentiert das frauen museum wiesbaden die Sonderausstellung „Fräulein Stinnes fährt um die Welt“. Die Ausstellung erzählt die Geschichte einer der großen Abenteurerinnen des 20. Jahrhunderts: Clärenore Stinnes, die als erste Frau die Erde mit einem Automobil umrundet hat.

Schon als kleines Mädchen war Clärenore Stinnes von Autos und Reisen begeistert. Mit 18 Jahren legte sie ihre Führerscheinprüfung ab und begann Autorennen zu fahren. Sie gewann unter anderem den Großen Preis von Moskau, an dem sie als einzige Frau teilnahm.
1926 wollte sie „die Welt aus eigener Anschauung erleben“ und beschloss, eine Weltreise zu unternehmen. Erfolgreich suchte sie Sponsoren und startete 1927 ihre Expedition in einem fabrikneuen Adler Standard 6.
Ihr Team bestand aus zwei Mechanikern und dem schwedischen Kameramann Carl-Axel Söderström. 48.000 Kilometer hatten sie vor sich.
Extreme Hitze in der syrischen Wüste, Sumpflandschaften auf dem Weg nach Nowosibirsk und unwegsames Gelände in den Anden – keine der zahlreichen Gefahren und Strapazen konnte die mutige und kämpferische Frau von ihrem Ziel abhalten und so beendete Clärenore Stinnes ihre Weltumrundung erfolgreich im Juni 1929 in Berlin.
In der Ausstellung können die Besucherinnen und Besucher anhand der damaligen Fahrtroute die waghalsige Expedition einer der großen Abenteurerinnen des 20. Jahrhunderts miterleben.
Schwerpunkt ist das einzigartige Film- und Fotomaterial, das Carl-Axel Söderström während der Expedition rund um den Globus aufgenommen hat. Neben diesen Originalaufnahmen sind Spielfilmsequenzen des gleichnamigen Kinofilms sowie zahlreiche Originalexponate der Weltumrundung zu sehen.

Zur Museumseite: frauen museum wiesbaden

Kategorien:
Biographie | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (4)
2015 (3)
2014 (6)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (3)
2010 (9)
2009 (5)
2007 (2)
2000 (3)
1999 (2)
1998 (3)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu frauen museum wiesbaden mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Vom Lichtbild zum Schnappschuss. Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990
Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Karlsruhe
20.07.2019 bis 26.01.2020
Die Ausstellung spannt den Bogen vom Aufkommen der Daguerreotypie durch Wanderfotografen um 1840 und der Gründung des ersten Fotoateliers in Karlsruhe um 1852 durch Theodor Schuhmann bis zur Presse-,...
Abbildung: Schreiben, Rechnen, Ablegen © Weißgerbermuseum
Schreiben, Rechnen, Ablegen
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
01.10.2019 bis 29.12.2019
Das Büro war schon immer der Ort, an dem Informationen gesammelt, verarbeitet, archiviert und weitergegeben wurden. Dabei bediente man sich im Laufe der Zeit sehr unterschiedlicher Arbeitsverfahren u...