Historisches Museum
33607 Bielefeld
Ravensberger Park 2

facebook und streetview
Bielefelder Stadtporträts von Ernst Lohöfener 1890-1930

Laufzeit: 14. September 2014 bis 25. Januar 2015

Der Fotograf Ernst Lohöfener (1874-1964) hat die Entwicklung Bielefelds zur Großstadt mit seiner Kamera begleitet. Neben der Porträtfotografie im Atelier schuf er Aufnahmen für die Industrie, dokumentierte aber vor allem den Wandel des Stadtbildes. Er war Gründungsmitglied der GDL (Gesellschaft Deutscher Lichtbildner) und einer der Pioniere der fotografischen Ausbildung in Westfalen. Im Museum sind ca. 120 Stadtporträts Lohöfeners zu sehen, eingebettet in ein begehbares Panorama Bielefelds. Das Stadtarchiv Bielefeld zeigt ausgewählte Porträts und stellt die abgelichteten Personen vor.

Zur Museumseite: Historisches Museum

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bielefeld |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (3)
2016 (5)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (5)
2005 (4)
2004 (2)
2003 (1)
2002 (4)
2001 (5)
2000 (5)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Historisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: F(r)isch vom Haken © Weißgerbermuseum
F(r)isch vom Haken
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
18.06.2019 bis 08.09.2019
Das Angeln ist so alt wie die Menschheit. Schon immer wurde versucht, den Fisch zu überlisten, ihn mit unterschiedlichsten Geräten und Methoden zu fangen, um ihn dann lecker zubereitet genussvoll zu...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Museum August Macke Haus
GRATWANDERUNG - Expressionistische Holz- und Linolschnitte aus der Sammlung Museum
Museum August Macke Haus
Bonn
12.04.2019 bis 15.09.2019
Meisterwerke des expressionistischen Holz- und Linolschnitts aus der Sammlung Museum August Macke Haus treten in einen direkten und spannungsvollen Dialog mit Werken von acht international renommierte...