Historisches Museum

33607 Bielefeld
Ravensberger Park 2

Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (3)
2016 (5)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (5)
2005 (4)
2004 (2)
2003 (1)
2002 (4)
2001 (5)
2000 (5)
1999 (2)
Ausstellungen 2016
LinksRuck
Politische und kulturelle Aufbrüche in Bielefeld
25.10.2015 bis 31.01.2016

Die 1960er bis 1980er Jahre waren von großen Umwälzungen in der bundesdeutschen Gesellschaft gekennzeichnet. Von einer meist politisch linksorientierten Jugend angeschoben, fand dieser radikale Veränderungsprozess nicht nur in den Metropolen, sondern auch in Bielefeld statt. Mit ihrer 1969 gegrü...  
Zwischen Orient und Okzident
Burgen und Basare des Vorderen Orients
24.04.2016 bis 28.08.2016

Die Ausstellung zeigt in Großmodellen im Maßstab 1:25 den Basar von Aleppo und die Kreuzfahrerburg Krak des Chevaliers. Beide gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und sind durch die jüngsten Kampfhandlungen in Syrien schwer beschädigt worden. Die von Hunderten eigens angefertigter Figuren bevölke...  
Das Gewand der Kaába
Juwel der arabischen Kalligraphie
08.05.2016 bis 28.08.2016

Die Ausstellung wird parallel zu den Modellen "Burgen und Basare des Vorderen Orients" gezeigt. Sie präsentiert ein 6 x 4 qm großes Teilstück aus der textilen Verkleidung der Kaába in Mekka, ein kostbares, mit arabischen Schriftzeichen besticktes Gewand. Zusammen mit weiteren Exponaten will der ...  
Metallkunst Franz Willeke
05.10.2016 bis 20.11.2016

Franz Willike (1906-1989) gründete im März 1932 in Bielefeld seine Firma „Metallkunst Franz Willeke - Beleuchtungskörper“. Zuvor hatte er 1929 seine Meisterprüfung als Gürtler abgelegt und im Anschluss die Werkkunstschule in Köln unter Professor Walter Maria Kersting besucht. Im Jahr 1930 ...  
Heilige und High-Tech
Wie der Mensch seinen Körper schützt
23.10.2016 bis 19.02.2017

Die Ausstellung stellt Schutzvorrichtungen in fünf Bereichen vor: Schutz gegen Gewalteinwirkung, Arbeit, Sport, Alltag und überirdische Mächte. Die Gegenüberstellung von historischen und aktuellen Schutzmaßnahmen macht technische Entwicklungen ebenso deutlich wie unterschiedliche Wahrnehmungen ...