frauen museum wiesbaden
65185 Wiesbaden
Wörthstraße 5

eingeWECKt & aufgeWECKt
Kunterbuntes seit 1984

Laufzeit: 07. November 2014 bis 19. Juli 2015

Kunst.Kultur.Geschichte lässt sich hervorragend einWECKen. Dank dieser Konservierungsvariante sind kreative Ideen lange haltbar und können nach Jahren wieder aufgeWECKt werden.

30 Jahre frauen museum wiesbaden sind geschichtlich gesehen eine kurze Zeit. Gleichzeitig jedoch sind es 30Jahre Zeitgeschichte, Jahre der stetigen Veränderung.
Wer hätte 1984 bei der Gründung des fmw gedacht, dass das Museum einmal selbst zum Gegenstand einer historischen Betrachtung würde. Zwischenzeitlich hat sich viel ereignet, verändert, bewegt, erledigt, aufgetürmt und neu positioniert. Zeit für einen Dialog der Generationen.

Begleiten Sie uns auf eine spannende Zeitreise, erinnern Sie sich oder entdecken Sie zum ersten Mal was das frauen museum wiesbaden in den letzten 30 Jahren bewegt hat. Installationen, Mitmachstationen, Zeitdokumente und Film- und Hörstationen laden zum Entdecken der Faszination frauen museum wiesbaden ein.

Zur Museumseite: frauen museum wiesbaden

Kategorien:
Museumsgeschichte / Museumstechnik |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (4)
2015 (3)
2014 (6)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (3)
2010 (9)
2009 (5)
2007 (2)
2000 (3)
1999 (2)
1998 (3)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu frauen museum wiesbaden mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ludwig Richter: Im Juni (II.), 1863, Öl auf Leinwand, 73 x 114 cm, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt © Foto: Museum Georg Schäfer, Schweinfurt
Ludwig Richter. Schöne heile Welt
Museum Georg Schäfer
Schweinfurt
20.10.2019 bis 19.01.2020
Generationen wuchsen mit den Bildern Ludwig Richters auf, blätterten durch die beliebten Richter-Alben und sahen die deutschen Märchen und Sagen mit seinen Augen. Richter galt bereits zu Lebzeiten a...
Abbildung: Georg von Urlaub, Kinder im Obstgarten © Gemäldegalerie Dachau
Mein Freund der Baum
Kunstmuseum Schwaan
Schwaan
08.09.2019 bis 15.12.2019
Der Baum wurde verehrt und war nicht selten Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in Dörfern und Städten. Für die Künstler spielt der Baum oft eine zentrale Rolle, ist ein Symbol der Kraft u...