Bernd Ackfeld – Ortstermin

Laufzeit: 21. Juni 2015 bis 23. August 2015

Bernd Ackfeld (geb. 1950 in Köln, lebt in Köln) ist ein bisher zu wenig im öffentlichen Bewusstsein präsenter Kölner Künstler, der mit seinen figürlichen Werken und oft erotisch aufgeladenen, ironischen Anspielungen die Kunst der 80er und 90er Jahre mitgeprägt hat. Der Zeitgenosse von Sigmar Polke entwickelte eine eigene, sehr direkte Bildsprache mit gelegentlichen Bezügen zum Comic und zur Alltagskultur. (Plakat, Katalog)

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bergisch Gladbach |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (6)
2017 (3)
2016 (7)
2015 (11)
2014 (8)
2013 (8)
2012 (5)
2011 (9)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (3)
2006 (4)
2005 (8)
2004 (3)
2003 (6)
2002 (11)
2001 (9)
2000 (8)
1999 (2)
1998 (8)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie Villa Zanders mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Venus von Lespugue, 25 000 Jahre © B. Röck
Formensprache. Faszination Frau - Weibliche Darstellungen der Altsteinzeit
Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
Blaubeuren
30.04.2019 bis 30.06.2019
In offenen Vitrinen schweben 16 nachgeschnitzte altsteinzeitliche Frauenfiguren. Mal üppig barock mit ausladenden Hüften, mal filigran und reduziert. Die meist nur handtellergroßen Schnitzarbeiten ...
Abbildung: Franz Hoffmann-Fallersleben, Dame auf einer Bank in Schreiberhau, Hoffmann-von-Fallersleben-Gesellschaft/Hoffmann-von-Fallersleben-Museum, Wolfsburg © Kunstmuseum Schwaan
Chronisten der Landschaft
Kunstmuseum Schwaan
Schwaan
23.03.2019 bis 10.06.2019
Zum 100. Todestag von Theodor Hagen werden seine berühmten Schüler in über 80 Arbeiten zu sehen sein....