Architekturmuseum Schwaben
86150 Augsburg
Thelottstraße 11

Blickpunkt Moderne: Architektur in Augsburg 1960-1980

Laufzeit: 10. Dezember 2015 bis 03. April 2016

Die Architektur der 1960er bis 1980er Jahre hat im Raum Augsburg bemerkenswerte Bauwerke hervorgebracht. Das Spektrum reicht vom „Masterpiece“ – etwa die Kongresshalle im Wittelsbacher Park – bis hin zu weniger bekannten und dennoch sehenswerten Gebäuden öffentlicher, kirchlicher und privater Auftraggeber. Heute stehen viele dieser Bauten vor tiefgreifenden Umwandlungsprozessen durch Sanierung, Umnutzung oder Abrisspläne. Die Ausstellung widmet sich 24 Zeugnissen der Spätmoderne in Augsburg und fragt nach Qualitäten und Wertschätzung dieses baulichen Erbes.

Zur Museumseite: Architekturmuseum Schwaben

Kategorien:
Architektur | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Augsburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (2)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (4)
2001 (5)
2000 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Architekturmuseum Schwaben mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Kuhstall © Jan Walter Junghanss
Heimat. Land – Ölbilder von Jan Walter Junghanss
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 06.06.2020
Für seine kleinformatigen Ölbilder erhielt Jan Walter Junghanss 2017 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Die realistisch anmutenden Darstellungen sind dem ländlichen Leben unserer Umgebung gew...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...