Emslandmuseum Schloß Clemenswerth
49751 Sögel
Schloß Clemenswerth

Mariä-Himmelfahrts-Messe

Laufzeit: 25. Juni 2016 bis 04. September 2016

Vor 275 Jahren: Anlasslich der Weihe der Kapelle von Schloss Clemenswerth 1741 entstand eine bis heute währende Tradition, die Mariä-Himmelfahrts-Messe auf dem Schlossplatz. Am 15.08.1741 wurde die Schlosskapelle der Mariä-Himmelfahrt sowie dem Heiligen Hubertus, dem Schutzpatron der Jagd, geweiht. In einer feierlichen Prozession wurde die Relique des Heiligen Fructuosus im Altarschrein beigesetzt. Aus Anlass dieses denkwürdigen Ereignisses stiftete der Kurfürst Clemens August einen achttägigen Markt. Heute findet dieser noch über drei Tage im Ort Sögel statt.

Kategorien:
Geschichte | Lokalgeschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Sögel |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (4)
2016 (5)
2013 (1)
2007 (1)
2001 (1)
2000 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Emslandmuseum Schloß Clemenswerth mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © (c) SGM
Schnee von gestern?
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
27.11.2020 bis 28.02.2021
Der WINTER, geliebt und gehasst, ersehnt und gefürchtet, Frust und Lust; keine Jahreszeit polarisiert so sehr wie er. Hier liegen Freude und Leid eng beieinander. Was aber passiert mit dem Winter i...
Abbildung: Blick in den Zunftsaal © Rosgartenmuseum Konstanz
Schätze des Südens
Rosgartenmuseum
Konstanz
02.07.2020 bis 11.04.2021
Jubiläumsausstellung zum 150. Geburtstag des Rosgartenmuseums Konstanz....