Emslandmuseum Schloß Clemenswerth
49751 Sögel
Schloß Clemenswerth

Mariä-Himmelfahrts-Messe

Laufzeit: 25. Juni 2016 bis 04. September 2016

Vor 275 Jahren: Anlasslich der Weihe der Kapelle von Schloss Clemenswerth 1741 entstand eine bis heute währende Tradition, die Mariä-Himmelfahrts-Messe auf dem Schlossplatz. Am 15.08.1741 wurde die Schlosskapelle der Mariä-Himmelfahrt sowie dem Heiligen Hubertus, dem Schutzpatron der Jagd, geweiht. In einer feierlichen Prozession wurde die Relique des Heiligen Fructuosus im Altarschrein beigesetzt. Aus Anlass dieses denkwürdigen Ereignisses stiftete der Kurfürst Clemens August einen achttägigen Markt. Heute findet dieser noch über drei Tage im Ort Sögel statt.

Kategorien:
Geschichte | Lokalgeschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Sögel |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (4)
2016 (5)
2013 (1)
2007 (1)
2001 (1)
2000 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Emslandmuseum Schloß Clemenswerth mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum
Josef Koudelka. Industries
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.07.2020 bis 05.04.2021
In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Brau...
Abbildung: Plakat zur Ausstellung © Römermuseum Güglingen, Foto: Rose Hajdu
Heinz Rall – Kirchenbauten 1959-1977
Römermuseum
Güglingen
27.09.2020 bis 21.03.2021