Ludwig Museum im Deutschherrenhaus
56068 Koblenz
Danziger Freiheit 1

Unknown

Laufzeit: 19. Juni 2016 bis 14. August 2016

Julian Schnabels Einfluss auf die Generation der jüngeren Künstler macht sich in den Werken bemerkbar, welche Atmosphärisches und Vergängliches in den eigenen Arbeiten integriert haben. Parallel zu seiner eigenen Schau im Ludwig Museum zeigt Julian Schnabel in einer weiteren Ausstellung „Unknown“ eine Auswahl dieser international tätigen Künstler aus der Ukraine, Wales, London, Spanien, New York, Australien und China, die er unterstützt und sammelt.

Diese Künstler sind: Denis Pavlovich Adushkin (Ukraine), Chuck Manion (Westchester, New York), Wayne Magrin (Australien), Alejandro Garmendia (Spanien/ New York), Vahakn Arslanian (Belgien/ New York), Nick Mead (Somerset, England/ Manses Ariège, Frankreich), Lola Montes (New York), Dave Perry, Thomas Chapman (San Diego Kalifornien), Michael Chow (Shanghai, China).

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Rheinland-Pfalz | Ort:  Koblenz |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (6)
2018 (2)
2017 (6)
2016 (7)
2015 (8)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (4)
2010 (9)
2009 (7)
2008 (8)
2007 (4)
2003 (1)
2002 (4)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (3)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Ludwig Museum im Deutschherrenhaus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Anna Haifisch, Homi, 10 Plakate, 140 x 190 cm, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
Homi
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...