Stadtgeschichtliches Museum
04109 Leipzig
Böttchergäßchen 3

Duckomenta - Entenhausen in Leipzig

Laufzeit: 23. November 2016 bis 23. April 2017

Entenhausen ist überall – jetzt auch in Leipzig mit einer höchst unterhaltsamen, witzig frechen und dabei künstlerisch sehr anspruchsvollen Schau. Alle Epochen der Menschheitsgeschichte werden aus dem Paralleluniversum der Enten heraus betrachtet.Von der Steinzeit bis zur Mondlandung zeigen die Objekte augenzwinkernd die Welt- und Kulturgeschichte der Entenzivilisation. Gemälde namhafter Künstler wie Leonardo da Vincis Mona Lisa, die weltbekannte Büste der Nofretete oder ein Standbild Napoleons tragen die Züge der Donald Duck-Figuren. Auch große Namen der Leipziger Geschichte wie Martin Luther, Richard Wagner, Johann Sebastian Bach oder Johann Wolfgang Goethe fehlen nicht in der Entengalerie. Die kurzweilig-vergnüglichen Texte führen ein in die unbekannte Welt der Entenkultur, die auch vor dem Leipziger Wave-Gotik-Treffen nicht Halt macht.

Zur Museumseite: Stadtgeschichtliches Museum

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Leipzig |
Vergangene Ausstellungen
2020 (6)
2019 (3)
2018 (2)
2017 (3)
2016 (4)
2015 (3)
2014 (4)
2013 (3)
2012 (2)
2011 (6)
2010 (6)
2009 (2)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (1)
2004 (1)
2003 (3)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (3)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtgeschichtliches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Ausstellungszentrum Gut Altenkamp
Die Sammlung Bunte
Ausstellungszentrum Gut Altenkamp
Papenburg
12.07.2020 bis 25.10.2020
Seit nunmehr über 40 Jahren sammelt der gebürtige Papenburger Hermann-Josef Bunte Werke der westfälischen Expressionisten wie Hermann Stenner, Peter August Böckstiegel und Victor Tuxhorn, aber auc...
Abbildung: Christian Hörl: Naturstudium. Foto: Matthias Sienz © Foto: Matthias Sienz
Christian Hörl - Kunstpreisträger des Bezirks Schwaben 2019
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
04.10.2020 bis 10.01.2021
2019 erhielt der Bildhauer und Konzeptkünstler Christian Hörl den Kunstpreis des Bezirks Schwaben für sein Gesamtwerk. Die umfangreiche Einzelausstellung in der Schwäbischen Galerie präsentiert e...