"My Phantasies" zeigt Neuerwerbungen der Jahre 2009 – 2016

Laufzeit: 11. September 2016 bis 15. Januar 2017

In den vergangenen acht Jahren hat die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zahlreiche wichtige Arbeiten national wie international bedeutender Künstlerinnen und Künstler erworben: Die Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Videoarbeiten, Installationen und Künstlerräume stärken einerseits bestehende Schwerpunkte der Sammlung, andererseits ergänzen sie diese um bisher nicht vertretene Künstler, um Medien, Inhalte und Aspekte. Unter dem Titel My Phantasies ist im K21 ab dem 11. September eine Auswahl von Erwerbungen aus der Amtszeit (2009 – 2016) von Marion Ackermann, der scheidenen Direktorin der Kunstsammlung, zu sehen.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (5)
2017 (6)
2016 (5)
2015 (3)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (3)
2010 (7)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (4)
2006 (5)
2005 (2)
2004 (4)
2003 (7)
2002 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu K21 Ständehaus, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Käpten Nobbi
Käpten Nobbi - GRAND RESORT OF EVERYDAY LIFE
Atelierhaus Aachen e.V.
Aachen
02.08.2020 bis 23.08.2020
In der Ausstellung schickt uns der Aachener Künstler auf eine Reise durch seine bunte Alltagswelt voller Witz und Wunderlichkeiten....
Abbildung: Heimatmuseum Reutlingen, Plakat Austellung Knud Knudsen © Heimatmuseum Reutlingen
Reise nach Reutlingen 1862
Heimatmuseum
Reutlingen
30.05.2020 bis 23.08.2020
Der Norweger Knud Knudsen reiste 1862 auf der Suche nach einer beruflichen Zukunft von Bergen nach Reutlingen, um sich in der damals europaweit bekannten Obstbaumschule, der Pomologie, weiterzubilden....