K21 Ständehaus, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

40217 Düsseldorf
Ständehausstr. 1

Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (5)
2017 (6)
2016 (5)
2015 (3)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (3)
2010 (7)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (4)
2006 (5)
2005 (2)
2004 (4)
2003 (7)
2002 (3)
Ausstellungen 2010
Wilhelm Sasnal
05.09.2009 bis 10.01.2010

Die Ausstellung in K21 wird die erste große Werkschau des Künstlers in Deutschland sein. Sie ist exklusiv in Düsseldorf zu sehen....  
Ayse Erkmen - Hausgenossen
08.11.2008 bis 14.01.2010

Die türkische Künstlerin Ayse Erkmen entwickelte nach Joe Scanlans Projekt „Passing Through“ eine weitere Installation speziell für den großen Raum unter der Glaskuppel von K21....  
"Silent Revolution“ – Eine neue Sammlungspräsentation
27.02.2010 bis 13.06.2010

Bevor die Meisterwerke von Picasso bis Klee, von Pollock bis Warhol ab 10. Juli 2010 wieder in die Räume der Kunstsammlung am Grabbeplatz einziehen, wird eine Auswahl aus dem eigenen Bestand der Klassischen Moderne im Ständehaus zu sehen sein. Die Arbeiten werden in einen Dialog mit Gemälden, ...  
Ana Torfs Album/ Tracks A
27.02.2010 bis 18.07.2010

Mit fünf großformatigen Diaprojektionen, mehreren Fotoserien und einem Gesangsprojekt für das Internet präsentiert K21 einen ersten musealen Überblick über das Werk der belgischen Künstlerin Ana Torfs (geb. 1963, lebt und arbeitet in Brüssel). Darstellen und Vorstellen, Realität und Fikt...  
Auswertung der Flugdaten: Kunst der 80er. Eine Düsseldorfer Perspektive
11.09.2010 bis 30.01.2011

Auch das K21 Ständehaus präsentiert anlässlich der Quadriennale 2010 eine neue Ausstellung im Untergeschoss: "Auswertung der Flugdaten" wirft ein Schlaglicht auf die Kunst der 80er Jahre aus Düsseldorfer Perspektive. Es werden Arbeiten von zehn heute international bekannten Künstlern präsenti...  
"Intensif-Station" 26 Künstlerräume im K21
10.07.2010 bis 04.09.2011

Parallel zur Wiedereröffnung der Kunstsammlung am Grabbeplatz eröffnet im K21 Ständehaus die Ausstellung "Intensif-Station" - 26 Künstlerräume im K21. In den 26 Räumen werden bestehende Rauminstallationen und Werkgruppen in einen Dialog mit neuen, eigens vor Ort entwickelten und eingerichteten...  
Monika Sosnowska
24.04.2010 bis 04.03.2012

Monika Sosnowska sieht in der Kunst die legitime Kritikerin der Architektur. Architektur wiederum begreift sie als Spiegelbild von politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen. Architekturkritik ist nach Sosnowska daher immer Gesellschaftskritik. Einerseits bringt Sosnowskas Treppe die Atmos...