IM BLICK - AM KÖNIGSHOF DER VALOIS. Französische Zeichnungen der Spätrenaissance

Laufzeit: 17. Februar 2017 bis 05. März 2017

Porträts von Jean und François Clouet sowie zahlreiche Bildniskopien übermitteln die Züge wichtiger Protagonisten der höfischen Gesellschaft aus der Regierungszeit französischer Könige des 16. Jahrhunderts von Franz I. bis Heinrich III. In szenischen Darstellungen zeichnet Antoine Caron ein Idealbild kultivierten Hoflebens zwischen Sepulkralkultur und Jagdvergnügen. Entwürfe für Rüstungselemente wie Helm, Harnisch und Schild aus dem Umfeld von Étienne Delaune und seiner Vorgänger geben einen Eindruck von der chevaleresken Selbstinszenierung des Hochadels und von der äußerst raffinierten, phantasiereichen Ornamentsprache der französischen Spätrenaissance.

Eine konzentrierte Auswahl wertvoller Zeichnungen aus dem reichen Bestand der Staatlichen Graphischen Sammlung München lädt dazu ein, den Hof der letzten Könige aus dem Haus der Valois (die direkte Linie erlosch mit Heinrich III. 1589) und damit ein hierzulande wenig thematisiertes Kapitel europäischer Kunst- und Kulturgeschichte in den Blick zu nehmen.
IM BLICK zeigt in der Ab- und Aufbauphase zwischen den großen Ausstellungen im Vitrinengang der Pinakothek der Moderne in überschaubaren Werkgruppen exquisite und markante Blätter aus der Staatlichen Graphischen Sammlung München. Die Besucherinnen und Besucher haben die Gelegenheit, weithin Berühmtes wiederzuentdecken, manchem Rarissimum zu begegnen oder auch noch nie Gesehenes kennenzulernen.

Kategorien:
Kunst | 16. Jahrhundert | Westeuropa | Handzeichnung |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2012 (2)
2011 (4)
2010 (2)
2007 (1)
2002 (1)
2001 (1)
1999 (2)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Staatliche Graphische Sammlung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Julius Diez (Nürnberg 1870 - 1957 München), Faun und Pelikan; ohne Jahr, Tuschzeichnung/Zeichenpapier; 27 x 42,2 cm © Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Künstler in München
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Konstanz
08.09.2017 bis 19.11.2017
Abbildung: Karl Einhart (1884 Konstanz - 1967 Konstanz), Am Konstanzer Hafen liegender Junge; 1928, schwarze Kreide, Aquarell/ Papier; 47 x 63 cm © Rosgartenmuseum Konstanz
Dem See treu
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Konstanz
06.05.2017 bis 27.08.2017
Der Konstanzer Maler Karl Einhart (1884 − 1967) hielt in seinen Gemälden und Aquarellen bevorzugt die Landschaft seiner Heimat, den Bodensee, fest. Zugleich knüpfte er ein ausgedehntes Netzwerk vo...