Gardens Around the World

Laufzeit: 12. April 2017 bis 12. Mai 2017

Im Rahmen des Vereins „Deutsch-Afghanische Initiative“ betreut Pascale Goldenberg ein Stickprogramm von Frauen in Afghanistan, aus denen bereits mehrere Wettbewerbe hervorgegangen sind. Nun präsentiert die DAI zusammen mit dem französischen Verein „Textile-Résonance“ deren vollkommen neues und experimentelles gemeinsames Ausstellungsprojekt „Gardens Around the World“. Die gezeigten Werke sind das Ergebnis von vier Händen: in Europa gestaltete textile Rohlinge, die eine Vorstellung von Garten kommunizieren, wurden nach Afghanistan geschickt und dort von Stickerinnen frei und spontan bestickt. Die unterschiedlichen Garten-Vorstellungen und ästhetischen Gesinnungen der afghanischen Stickerinnen haben sich ebenso in den Werken niedergeschlagen.

Anschließend erhielten die europäischen Teilnehmerinnen ihre Rohlinge zurück und vervollständigen diese in noch letzten, fehlenden Details. Das Ergebnis sind wunderschöne und farbenfrohe Arbeiten, die die afghanische und europäische Kultur zusammenbringen und den afghanischen Stickerinnen neben der finanziellen Verbesserung ihrer Lebenssituation auch ein neues Verständnis für ihren eigenen Wert und den ihrer Arbeit vermitteln. Die vielfältigen Ergebnisse von „Gardens Around the World“ werden in einer Wanderausstellung sowie in einem eigenen Buch dokumentiert. Dieses legt die Schritte des Projektes offen, einen Prozess, der sich bei manchen Werken nicht erahnen lässt. Wir freuen uns, dass wir nach 2014 im Rahmen unserer lokalen Agenda mit internationalen Netzwerken, erneut eine Ausstellung dieser interkulturellen Initiative in Dinslaken zeigen können.

Kategorien:
21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Dinslaken |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (3)
2016 (2)
2014 (1)
2013 (1)
2011 (1)
2010 (1)
2007 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadthistorisches Museum Voswinckelshof mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Heinz Zander
Schönheiten und Ungeheuer - Sonderausstellung zum 80. Geburtstag von Heinz Zander
Museum am Lindenbühl / Kulturhistorisches Museum
Mühlhausen
14.04.2019 bis 21.07.2019
Der Künstler ist einer der wichtigsten Vertreter der Leipziger Schule, die in den 1970er bis 1980er Jahren ihren Höhepunkt hatte. Zander schuf den monumentalen Gemäldezyklus zum Deutschen Bauernkri...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Stadtmuseum Schwandorf
Unser Wald im Landkreis Schwandorf – damals, heute, zukünftig
Stadtmuseum Schwandorf
Schwandorf
10.03.2019 bis 09.06.2019
Unser Wald im Landkreis Schwandorf ist so vielfältig wie seine Besitzer. In kaum einer Region in Bayern sind Landschaftsbild und Menschen so sehr vom Wald geprägt wie hier. Seit vielen Generationen ...