ALEXANDER KLUGE "Gärten der Kooperation"

Laufzeit: 14. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018

Vom 14. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018 zeigt der Württembergische Kunstverein in Stuttgart die erste umfassende Ausstellung zum Gesamtwerk des Schriftstellers, Theoretikers, Filme- und Fernsehmachers Alexander Kluge.
Die Ausstellung mit dem Titel "Gärten der Kooperation" wurde von dem Kunstzentrum La Virreina Centre de la Imatge in Barcelona produziert, wo sie 2016 zu sehen war. In enger Zusammenarbeit mit dem Kurator Valentín Roma sowie Alexander Kluge selbst entwickelt der Württembergische Kunstverein nun eine Erweiterung dieses Projektes, das vor allem auf die besonderen räumlichen Gegebenheiten des Kunstvereins reagiert. Geplant ist eine Gesamtinstallation, welche die verschiedenen Elemente, Medien und Formate von Kluges Schaffen auf performative Weise miteinander verwebt.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (3)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (9)
2013 (7)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (7)
2006 (5)
2005 (3)
2000 (4)
1999 (6)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Württembergischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Anna Haifisch, Homi, 10 Plakate, 140 x 190 cm, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
Homi
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023