Dortmunder Kunstverein
44137 Dortmund
Park der Partnerstädte 2

TWO DESTINATIONS - DIANGO HERNÁNDEZ & ANNE PÖHLMANN

Laufzeit: 29. Juli 2017 bis 25. August 2017

Ausgehend von ihren jüngsten Reiseerfahrungen haben die in Düsseldorf lebenden Künstler Anne Pöhlmann (*1978 in Dresden) und Diango Hernández (*1970 in Kuba) eine Ausstellung für die lange Fensterfront des Dortmunder Kunstvereins entwickelt.

Wie zwei Seiten einer Spielkarte ergänzen sich beide Positionen: Ähnlich einem visuellen Tagebuch nimmt uns Anne Pöhlmanns Reihe bedruckter Stoffbahnen mit auf ihre erste Reise nach Japan. Mit komponierten Schnappschüssen von Alltagssituationen und berühmten Motiven wie dem Berg Fuji, nähert sie sich in ihrer Serie Japan Diary der fremden Kultur. Dabei ermöglicht ihr das Medium der Fotografie die Aneignung der neuen Umgebung. Diango Hernández hingegen begegnet der ihm vertrauten Landschaft Kubas mit malerischem Gestus.

Mit impressionistischem Pinselstrich malt er brausende Wellen am Strand und erinnert dadurch an den spanischen Maler Joaquín Sorolla (1863-1923). Seine Hommage ruft sehnsüchtig eine Zeit auf, in der die Malerei die Schönheit der Welt vor Augen stellte.

Zur Museumseite: Dortmunder Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Dortmund |
Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (7)
2016 (3)
2014 (1)
2013 (3)
2011 (2)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (2)
2006 (1)
2005 (3)
2000 (1)
1999 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Dortmunder Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Ausstellung © Fichtelgebirgsmuseum
Eine geglückte Suche nach der Identität – Das Vermächtnis Toni Diessls für Franzensbad
Fichtelgebirgsmuseum
Wunsiedel
15.06.2021 bis 15.10.2021
Von Franzensbad nach Bayern und wieder zurück. Diesen Weg legten die Badegläser, Porzellanteller, Möbelstücke und Trachtenschmuck, in unserer aktuellen Ausstellung zurück. Diese sind Teil des Nac...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...