Emslandmuseum Schloß Clemenswerth
49751 Sögel
Schloß Clemenswerth

Mutsumi Aoki - Papierskulpturen

Laufzeit: 02. September 2017 bis 31. Oktober 2017

Die japanische Künstlerin Mutsumi Aoki, die in Tokio als Malerin begann, entwickelt seit 1990 in Deutschland unter dem Einfluss barocker und rokokohafter Bilder Papierskulpturen. Diese Papierskulpturen und Körperhüllen, die sich ins Räumliche ausdehnen, faszinieren mit ihrer ästhetischen Ausstrahlung, in der sich japanische mit westlichen Elementen verbinden. Der Betrachter gerät in eine Zeitreise, er trifft auf Hüllen und Figuren, die von höfischen und von heutigen Personen gerade erst abgelegt worden zu sein scheinen. Aoki arbeitet sehr filigran und aufwändig; sie stellt eine Papiermasse her, die sie im feuchten Zustand bearbeitet, trocknet, wieder befeuchtet, mit Wachs und Harz härtet und zum Schluss mit Pigmentfarbe bearbeitet.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Asien |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Sögel |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (4)
2016 (5)
2013 (1)
2007 (1)
2001 (1)
2000 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Emslandmuseum Schloß Clemenswerth mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Nachttopf Napoleon © (c) SGM
… oder kann das weg? Napoleons Nachttopf, Ulbrichts Küchenstuhl und das Taufkleid von Tante Marta
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
04.11.2020 bis 17.01.2021
Die Depots der Geschichtsmuseen sind meist voll von Dingen, die ungewöhnlich, ästhetisch ausge-sprochen anspruchsvoll und oft mit einer faszinierenden Geschichte verbunden sind. Dennoch haben viele ...