Kunstpalais
91054 Erlangen
Marktplatz 1

Greatest Hits. Das Beste aus der Städtischen Sammlung Erlangen

Laufzeit: 25. November 2017 bis 11. Februar 2018

Das Kunstpalais präsentiert die Städtische Sammlung in ihrer ganzen Vielfalt. Wie ein Mixtape der beliebtesten Hits werden Arbeiten von den 1960er Jahren bis heute kombiniert – ein Best of der Fotos, Drucke und Skulpturen, überraschend neu inszeniert.

Mit guten Bildern ist das wie mit guten Songs – einmal im Kopf, begleiten sie uns ein Leben lang.

Ab November lassen wir es also nochmal krachen – mit den Werken unserer Sammlung. Seit den Siebzigerjahren sammeln wir in Erlangen zeitgenössische Kunst. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Grafiken, Multiples und Künstlerbüchern, aber es gibt auch Skulpturen, raumgreifende Installationen, Videoarbeiten und Gemälde zu sehen.

Zur Museumseite: Kunstpalais

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Erlangen |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (5)
2018 (6)
2017 (4)
2016 (6)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (8)
2007 (10)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (9)
2003 (5)
2002 (15)
2001 (7)
2000 (6)
1999 (7)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstpalais mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...