Abbildung: Brigitte Lange-Helms, Das Schloss am See, Radierung 1984 © Foto: Michael Lange, Telgte

Märchenwelten - Bilder von Brigitte Lange-Helms

Laufzeit: 15. Oktober 2017 bis 21. Januar 2018  

2002 hatte das Museum der westfälischen Künstlerin bereits eine Ausstellung gewidmet und erwarb einige Blätter für seine Sammlungen. 2016 schenkte ihr Mann, der Grafiker Herbert Lange, dem Museum nun 145 Werke aus dem Nachlass der Künstlerin mit märchen- und sagenhaften Motiven. Dazu gehören Monotypien und Radierungen ebenso wie Linolschnitte und Federzeichnungen.

Die Ausstellung stellt jetzt die Schenkung der Öffentlichkeit vor. Zu sehen sind Szenen aus orientalischen Märchen und der indischen Mythologie ebenso wie Baumwesen, Wassergeister, Hexen, Dämonen und andere Wesen der Anderswelt. Die Arbeiten zeigen die große Bandbreite des künstlerischen Schaffens der Künstlerin.

Brigitte Lange-Helms, 1940 in Münster geboren, schloss 1956 eine kaufmännische Lehre ab.  Danach studierte sie an der Fachhochschule Münster visuelle Kommunikation und Design. Bis zu ihrem Tode 2014  lebte und arbeitete sie in Telgte bei Münster als freischaffende Künstlerin. Studienreisen führten sie bis nach Indien. Ihre bevorzugten Techniken waren Monotypien, Federzeichnungen, Holz- und Linolschnitte. Ihre Themen fand sie in Religion, Umwelt und den mystischen Welten.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert | Kinder | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bad Oeynhausen |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (5)
2015 (1)
2014 (1)
2012 (2)
2011 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Märchen- und Wesersagenmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Carl Walther, Porträt einer Frau mit Zigarette, 1926 © Museen der Stadt Bamberg
100 Meisterwerke │ Von Lucas Cranach über Pieter Breughel zu Otto Modersohn
Historisches Museum in der Alten Hofhaltung
Bamberg
08.04.2017 bis 05.11.2017
Meisterwerke aus sieben Jahrhunderten wurden aus den Kunstschätzen der städtischen Gemäldesammlung ausgewählt und geben einen Einblick in die reiche Vielfalt der Bamberger Sammlung. Werke aus dem ...
Abbildung: Krug mit lila aufgemalten Porträts von King William IV. und Queen Adelaide © Foto Christoph Gann, Meiningen
„Dich, Königin, zu schauen“ Kabinettausstellung zum 225. Geburtstag von Adelheid, Prinzessin von Sachsen-Meiningen, Königin von Großbritannien und Irland
Schloss Elisabethenburg
Meiningen
21.05.2017 bis 07.01.2018
Am 13.8.1792, abends 11.00 Uhr, verkünden Kanonendonner, Glockengeläut und Trompeten- und Paukenschall vom Schloss die Geburt einer Prinzessin. Als Queen Adelaide, Gemahlin von King William IV. von ...