Museum Ratingen
40878 Ratingen
Grabenstr. 21

Die Betrachtung der Veränderung - Fotoarbeiten 1997 – 2017

Laufzeit: 16. Februar 2018 bis 31. Mai 2018

Das Museum Ratingen präsentiert in seiner neuen Sonderausstellung „Die Betrachtung der Veränderung“ Fotoarbeiten von Hartmut Neumann aus den Jahren 1997 bis 2017. Der in Köln lebende Künstler Hartmut Neumann (*1954) ist bisher vornehmlich für seine Malerei bekannt. Seine Figurationen entfalten sich in der Summe ihrer vielen Details zu einer umfassenden, nahezu abstrakten (Bild-) Ornamentik, die zum neuen Gegenstand wird. Ihn interessiert das Fantastische und er haucht bizarren Wesen Leben ein. Hinzu kommt das Spiel mit Worten, das er sehr humorvoll und gekonnt in seinen Titeln einsetzt.

Hartmut Neumann ist seit 1992 Professor an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Wenig später beginnt er, sich mit Fotografie in Relation zu seinem malerischen und zeichnerischen Oeuvre auseinander zu setzen. So geht es in seinen Fotoarbeiten nicht um Abbildung von gewohnter Realität, sondern um die Erfindung einer anderen Realität – ähnlich wie in der Malerei. Er wird sich der Stärken und Schwächen des jeweiligen Mediums bewusst: Der Langsamkeit der Malerei wird das Tempo der Fotografie gegenübergestellt. Somit erlaubt die Erfahrung in der Malerei einen anderen Zugang zur Fotografie – in unentschiedenen Phasen hilft das jeweils andere Medium, die Ratlosigkeit zu überwinden.

In den häufig leuchtenden, farbgewaltigen Arbeiten denkt er ganz generell über die Darstellbarkeit der Dinge nach. Seit den 2000er Jahren fügen sich klassisch anmutende schwarz-weiß Arbeiten ein, die beispielhaft nichts Geringeres ins Bild setzen als den Weltraum. Die unterschiedlichen Serien und Reihen im künstlerischen Oeuvre zu verorten, wird Anspruch der ersten retrospektiven Schau der Fotografien sein.

Zur Museumseite: Museum Ratingen

Kategorien:
Fotografie | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Ratingen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (3)
2012 (1)
2011 (6)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (2)
2004 (1)
2002 (5)
2001 (6)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Ratingen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...