Museum Ratingen

40878 Ratingen
Grabenstr. 21

Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (3)
2012 (1)
2011 (6)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (2)
2004 (1)
2002 (5)
2001 (6)
Ausstellungen 2016
„Ausstrahlung. Stichprobe Steinzeit, Bild und Ton“ – Birgit Jensen und Jörg Steinmann
25.09.2015 bis 31.01.2016

Derselbe Boden, auf dem heute Häuser stehen und Menschen leben, wo Autos fahren und Bäume wachsen, bot schon vor über 150.000 Jahren einen Lebensraum für Menschen. In Ratingen belegen steinzeitliche Funde die Existenz einer solch frühen Besiedelung. Über Gegenstände und Bilder ist es uns mög...  
Zerlegt! Montiert! - Nadin Maria Rüfenacht, Anett Stuth und Christopher Muller
29.01.2016 bis 22.05.2016

Collagen zählen zu den großen Kunstformen der Moderne. Ob Kubismus, Konstruktivismus oder Dadaismus – stets gilt das collagierte Werk als das adäquate Mittel zum Ausloten von Grenzen und deren Überwindung. Die Ausstellung zeigt aktuelle Collagen der drei Künstler Rüfenacht, Stuth und Muller ...  
Zillys Welt - Gemälde und Holzschnitte der Künstlerin Ulrike Zilly
20.05.2016 bis 28.08.2016

Ulrike Zilly (*1952) studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei den Professoren Günter Grote, Ernst Althoff und als Meisterschülerin bei Rissa. Seit 1982 arbeitet sie mit der Gruppe „Die Langheimer“ zusammen mit Robert Hartmann und Werner Reuber. Mit dem „Prunkgeschirr“, einer Arbeit d...  
Verborgene Geschichten - Aktuelle Malerei aus Finnland
17.06.2016 bis 25.09.2016

Stilpluralismus und experimentelle neue Techniken reihen sich neben Fotografie und Video in die kunstmediale Landschaft Finnlands – Medien, die die Malerei in den 1990er Jahren im Hightech-Land Finnland rasch von ihrer traditionellen zentralen Stellung als bedeutendste Kunstgattung des Landes abl...  
Erika Maria Riemer-Sartory: „Licht – Farbe – Stofflichkeit“
24.09.2016 bis 22.01.2017

Die Malerei und ihre kraftvolle Wirkung durch brillante Farbpigmente ist eines der wichtigen Themen von Erika Maria Riemer-Sartory. Nach einer dreijährigen Ausbildung an der Fachhochschule für Design in Düsseldorf studierte die Künstlerin zwischen 1982 und 1989 an der Staatlichen Kunstakademie D...  
„Norden“ Malerei von Thomas Hartmann, Norbert Schwontkowski, Hartmut Neumann
18.11.2016 bis 05.03.2017

Norden – klar und unmissverständlich als Richtung auf dem Kompass, ein vager Begriff jenseits der geografischen Angabe doch voller Stimmung und Verfasstheit. Der Norden ist Sehnsuchtsort, Traum oder Trauma und bildet als Motiv wie als Metapher eine Konstante in der Geschichte der Landschaftsmaler...