Abgesang
Holtkamp – Mans – Waschkau

Laufzeit: 16. September 2018 bis 25. November 2018

Abgesang ist inspiriert von der archaischen Wirkung der Kellerräume Gebläsehauses mit ihren hallenartigen Gängen und den Spuren industrieller Arbeit. Die Objekte und Installationen von Jürgen Mans sind inspiriert von bröselndem Putz, rostigem Eisen und von vergangener Bedeutung. Die Rauminstallationen von Manfred Holtkamp ehren die Archtitektur der Gänge und Flure. Die Arbeiten von Knut Waschkau erzählen und erfinden neue Geschichten.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Hattingen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (6)
2017 (7)
2016 (4)
2015 (2)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL
U-Boote
LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Waltrop
09.12.2018 bis 15.09.2019
Das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg geht der Faszination auf den Grund, die von U-Booten ausgeht. Diese Schiffe bewegen sich in den Tiefen der Ozeane – einer kaum erforschten Umgeb...
Abbildung: Deckenbeleuchtung u. a. mit Leuchten von Wilhelm Wagenfeld, Jenaer Glaswerke Schott & Gen, 1930-32 © SCHOTT Archiv
Leuchten der Moderne
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
10.02.2019 bis 25.08.2019
Vor 100 Jahren wurde in Weimar das Bauhaus gegründet. Anlässlich des Jubiläums stellt das LWL-Industriemuseum Beleuchtungsglas der Moderne erstmals in einer Überblicksausstellung vor. Sie schlägt...