Die Sammlung Klaus Altmann

Laufzeit: 15. Juni 2019 bis 18. August 2019

Im Gegensatz zu geradlinig aufgebauten Sammlungen, z.B. künstler- bzw. themenbezogen oder als historischer Verlauf, zeigt die Ausstellung eine Sammlung, die ausschließlich ihren eigenen Maßstäben folgt und vielfältige Verbindungen von Werk zu Werk herstellt. Die Sammlung Altmann umfasst 30 Jahre erlebte Kunstentwicklung.
Auch Barbara Camilla Tucholski (geb. 1947 in Loitz) ist in dieser Sammlung vertreten. Als Zeichen ihrer Freundschaft ergänzt sie mit einer Deckenzeichnung (als Pendant zu einer ebensolchen Zeichnung im Haus Altmann, siehe Abbildung) und einigen weiteren Arbeiten diese Ausstellung.

Vergangene Ausstellungen
2019 (6)
2018 (6)
2017 (3)
2016 (7)
2015 (11)
2014 (8)
2013 (8)
2012 (5)
2011 (9)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (3)
2006 (4)
2005 (8)
2004 (3)
2003 (6)
2002 (11)
2001 (9)
2000 (8)
1999 (2)
1998 (8)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie Villa Zanders mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...