Max Ernst Museum
50321 Brühl
Comesstr. 42

Max Beckmann – Day and Dream. Eine Reise von Berlin nach New York

Laufzeit: 27. September 2020 bis 28. Februar 2021  

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR zeigt ab dem 27. September eine Sonderausstellung zu Max Beckmann (1884–1950) unter dem Titel „Day and Dream. Eine Reise von Berlin nach New York“. Ausgewählte Werke des in Leipzig geborenen und in New York City gestorbenen Malers und Grafikers, einem der großen Künstler der Moderne, beleuchten wichtige Stationen, Personen und Themenkomplexe aus seinem Leben. Arbeiten auf Papier, Gemälde und Druckgrafiken, darunter Lithographie-Mappenwerke wie die titelgebende „Day and Dream“ und „Berliner Reise“, werden vom 27. September 2020 bis zum 28. Februar 2021 in Brühl zu sehen sein. Außergewöhnliche Handdrucke, die Max Beckmann seiner ersten Frau Minna Tube 1913 bis 1923 widmete zeugen von seiner großen Sensibilität als Grafiker.

Zur Museumseite: Max Ernst Museum

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Brühl |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2016 (1)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (2)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
2008 (1)
2006 (2)
2005 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Max Ernst Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Mittelalter-Ausstellung, Probstei Museum Schönberg © Foto: Renate Sommerfeld (hfr)
Frauenleben im Mittelalter - Von Wehmüttern, Brauhexen und Hökerinnen
Probstei-Museum
Schönberg
10.05.2020 bis 25.10.2020
Die Ausstellung betrachtet die unterschiedlichen Rollen der Frauen im Mittelalter: als Nonnen oder Mystikerinnen, als Prostituierte oder Heilerinnen, als Bäuerinnen, Handwerkerinnen und Händlerinnen...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Ostholstein-Museum
OSTHOLSTEIN im Blick der Norddeutschen Realisten
Ostholstein-Museum
Eutin
23.08.2020 bis 22.11.2020
Bereits 2018 und 2019 fanden auf Einladung des Museums Malsymposien im Kreisgebiet statt, während derer die Mitglieder der Künstlervereinigung der Norddeutschen Realisten den Kreis Ostholstein von F...