Botticelli Brueghel Koch & Co. - Gemälde der Sammlung August Kestner in der Niedersächsischen Landesgalerie

Laufzeit: 02. April 2003 bis 04. Januar 2004

August Kestner (1777-1853) verstarb vor 150 Jahren. Um 1817 begann er, in Rom eine kostbare Gemäldesammlung zusammen zu tragen. Sie gehört heute zu den größten Schätzen der Landesgalerie. Mit "Botticelli Brueghel Koch & Co." - einem inszenierten Rundgang durch die Schausammlung - lädt sie ein, den Spuren des berühmten Hannoveraners zu folgen. - Seine hoch bedeutende Sammlung früher italienischer Tafelmalerei ist der Beginn und erste Höhepunkt. Ihm folgen in unmittelbarer Nachbarschaft die international berühmten Werke der italienischen Renaissance, unter ihnen Gemälde von Sandro Botticelli, Pietro Perugino und Jacopo Pontormo. Weiter führt der Weg zum niederländischen Barock mit Gemälden von Jan Brueghel d.Ä. und Anthonis van Dyck. Werke von August Kestners Zeitgenossen, den "Modernen" der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, bilden den letzten Höhepunkt des Rundgangs: Hervorragend sind hier die Gemälde von Joseph Anton Koch - einem führenden Kopf der deutschen Künstlerkolonie in Rom.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (3)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (3)
2006 (5)
2005 (8)
2004 (9)
2003 (10)
2002 (8)
2001 (6)
2000 (5)
1999 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Niedersächsisches Landesmuseum Hannover mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Jens Fischer, Blick vom Tonberg auf die Marienkirche © Jens Fischer
Momentaufnahmen von Jens Fischer
Historische Wehranlage
Mühlhausen
18.04.2019 bis 31.10.2019
Die stimmungsvollen Momente der frühen Morgen- und späten Abendstunden setzt der Fotograf Jens Fischer am liebsten in Szene. Seine Fotos werden in der Ausstellung „Momentaufnahmen“ ab Gründonne...
Abbildung: Let's print in Leipzig 2 © Museum für Druckkunst Leipzig
Let's print in Leipzig 2
Museum für Druckkunst
Leipzig
01.09.2019 bis 20.10.2019
Mit „Let’s print in Leipzig 2“ macht das Museum für Druckkunst Leipzig in Kooperation mit Leipziger Druckwerkstätten das immaterielle Kulturerbe Drucktechnik erlebbar. Bereits zum zweiten Mal ...