Botticelli Brueghel Koch & Co. - Gemälde der Sammlung August Kestner in der Niedersächsischen Landesgalerie

Laufzeit: 02. April 2003 bis 04. Januar 2004

August Kestner (1777-1853) verstarb vor 150 Jahren. Um 1817 begann er, in Rom eine kostbare Gemäldesammlung zusammen zu tragen. Sie gehört heute zu den größten Schätzen der Landesgalerie. Mit "Botticelli Brueghel Koch & Co." - einem inszenierten Rundgang durch die Schausammlung - lädt sie ein, den Spuren des berühmten Hannoveraners zu folgen. - Seine hoch bedeutende Sammlung früher italienischer Tafelmalerei ist der Beginn und erste Höhepunkt. Ihm folgen in unmittelbarer Nachbarschaft die international berühmten Werke der italienischen Renaissance, unter ihnen Gemälde von Sandro Botticelli, Pietro Perugino und Jacopo Pontormo. Weiter führt der Weg zum niederländischen Barock mit Gemälden von Jan Brueghel d.Ä. und Anthonis van Dyck. Werke von August Kestners Zeitgenossen, den "Modernen" der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, bilden den letzten Höhepunkt des Rundgangs: Hervorragend sind hier die Gemälde von Joseph Anton Koch - einem führenden Kopf der deutschen Künstlerkolonie in Rom.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (3)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (3)
2006 (5)
2005 (8)
2004 (9)
2003 (10)
2002 (8)
2001 (6)
2000 (5)
1999 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Niedersächsisches Landesmuseum Hannover mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Günther Uecker O.T. © VG Bild-Kunst, Bonn 2019 / Foto Wolfgang Lukowski, Frankfurt a.M.
Reisen. Entdecken. Sammeln. Barbara Klemm, Günther Uecker, Jiří Kolář, Jan Kubíček, Miloš Urbásek, Zdeněk Sýkora
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
22.02.2020 bis 03.05.2020
Bis vor 30 Jahren teilte der Eiserne Vorhang Europa in Ost und West: eine politische Abgrenzung, die wirtschaftlich und gesellschaftlich Folgen hatte. Hans-Peter Riese, damals als westdeutscher Journa...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...