Mit Gieraltowskis Blick. Fotografien

Laufzeit: 23. März 2003 bis 04. Mai 2003

Die Ausstellung ^ÄMit Giera³towskis Blick. Fotografien^Ó präsentiert Werke des 1938 in Warschau geborenen Fotografen Krzysztof Giera³towski. Nach seinem Studium an der Filmhochschule £ód^ß fotografierte er für Presse- und Buchverlage, erhielt zahlreiche Aufträge für Industrie- und Modeaufnahmen und arbeitete als Art Director bei polnischen und westeuropäischen Werbeagenturen. Bereits seit Ende der 60er Jahre beschäftigt sich Gieraltowski mit der Porträtfotografie, der er sich heute ausschließlich widmet. 1982 begann der Fotograf seine Sammlung ^ÄPolen, zeitgenössische Porträts^Ó anzulegen. Seine unkonventionellen Bilder halten berühmte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Wissenschaft sowie der Politik und den Massenmedien unseres Nachbarlandes mit der Kamera fest. So entstand über viele Jahre eine einzigartige Chronik der polnischen Intelligenz. Aus Gieraltowskis umfangreicher Porträt-Sammlung wurden für die Cottbusser Ausstellung 100 Schwarzweiß- und Farbaufnahmen ausgewählt.

Katalog: ja

Kategorien:
Biographie |  Ausstellungen im Bundesland Brandenburg | Ort:  Cottbus |
Vergangene Ausstellungen
2018 (5)
2016 (3)
2014 (7)
2013 (3)
2012 (7)
2011 (8)
2010 (10)
2009 (9)
2008 (3)
2007 (4)
2006 (8)
2005 (9)
2004 (10)
2003 (12)
2002 (11)
2001 (13)
2000 (5)
1999 (5)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus - Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Pest!
LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Herne
20.09.2019 bis 10.05.2020
Von der Steinzeit über die Spätantike, vom ‚Schwarzen Tod‘ des Mittelalters bis zum jüngsten Ausbruch auf Madagaskar: Die Pest ist eine Seuche, die die Menschheit durch alle Epochen ihrer Gesch...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...