Wechselspiel. Blicke von der anderen Seite

Laufzeit: 25. Mai 2003 bis 10. August 2003

Mit dem Ausstellungsprojekt "Das Vermächtnis der Mittagsfrau. Sorbische Kunst der Gegenwart" wird der Versuch unternommen, Besucher mit Kunst der Gegenwart bekannt zu machen und die weit verbreite Auffassung zu widerlegen, sorbische Kunst sei einzig und allein eine Volkskultur. Die zeitgleiche Präsentation in verschiedenen Einrichtungen in Cottbus und danach in Bautzen ermöglicht eine länderübergreifende Ausstrahlung sowie eine umfassende Untersuchung und Würdigung der sorbischen Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Kabinettausstellung "Wechselspiel. Blicke von der anderen Seite" in den BKC beschäftigt sich mit jenen Künstlern und Kunstwerken, die sich sorbischen Themen - der Mythologie, dem Brauchtum, der Literatur u.a.m. ^Ö auf künstlerischem Wege lebendig angenähert haben: Dies sind Antoinette, Lusici, Thomas Kläber, Angela Hampel und Dieter Zimmermann.

Katalog: Hrsg.: Stadt Cottbus, Landkreis Bautzen, Stiftung für das sorbische Volk, 176 S., 15,90

Kategorien:
Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Brandenburg | Ort:  Cottbus |
Vergangene Ausstellungen
2018 (5)
2016 (3)
2014 (7)
2013 (3)
2012 (7)
2011 (8)
2010 (10)
2009 (9)
2008 (3)
2007 (4)
2006 (8)
2005 (9)
2004 (10)
2003 (12)
2002 (11)
2001 (13)
2000 (5)
1999 (5)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus - Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Portrait von J Henry Fair © J Henry Fair
Hidden Costs. Ewigkeitslasten - Fotografien von J Henry Fair
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
26.10.2018 bis 22.04.2019
Ausstellung im Gebläsehaus und auf dem Außengelände mit Luftbildaufnahmen des international renommierten Fotografen J Henry Fair über die versteckten Kosten der Industrie, die Zerstörung der Natu...
Abbildung: Max Kaus, Liegende Frau, 1921, Aquarell mit Kohle auf Bütten, 35,5 x 43,6 cm, Sammlung Selinka, Foto: Thomass Weiss, Ravensburg © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
FACE IT! Im Selbstgespräch mit dem Anderen
Kunstmuseum
Ravensburg
29.06.2019 bis 29.09.2019
Die Gruppenausstellung rückt das Gesicht als Medium zwischen dem ›Ich‹ und dem ›Anderen‹ in den Mittelpunkt als Nahtstelle zwischen Präsenz und Repräsentation. Im Dialog zwischen Werken des...