Märkisches Museum

10179 Berlin
Am Köllnischen Park 5

Vergangene Ausstellungen
2018 (3)
2017 (1)
2016 (2)
2015 (6)
2014 (4)
2013 (3)
2012 (1)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (1)
2005 (2)
2004 (6)
2003 (2)
2002 (4)
2001 (2)
2000 (6)
1999 (6)
1998 (5)
1997 (4)
Ausstellungen 2015
Berliner Mauer in 3D
17.11.2014 bis 08.02.2015

Das Stadtmuseum Berlin zeigt im historischen Wandelpanorama des Märkischen Museums 48 Stereoskopien des Berliner Fotografen Gerd Schulte (* 1941) über die Ereignisse der Jahre 1989/90 in Berlin. Die Bildserie bietet eine Zeitreise von der Öffnung des Grenzüberganges Bornholmer Straße am 9. Nove...  
Wohlstandstraum / Nuclear Family - Ein Foto-Essay von Kermit Berg 2009–2011
11.10.2014 bis 11.02.2015

Inspiriert von Briefen zwischen seinem Vater und einer Berliner Familie aus den 1950er Jahren zeichnet der US-amerikanische Künstler Kermit Berg (* 1951) ein intimes Bild der Verbindung von Menschen verschiedener Nationen vor dem Hintergrund des Kalten Krieges. Der Sohn der Berliner Familie war als...  
Präsentation „150 Jahre Verein für die Geschichte Berlins“
29.01.2015 bis 28.02.2015

Berlins ältester und größter Geschichtsverein wurde 1865, auf den Tag genau vor 150 Jahren im Café Royal an der Straße Unter den Linden/Charlottenstraße gegründet. An gleicher Stelle steht heute das Gebäude der Deutschen Bank, an dem eine Gedenktafel an die beiden Gründer Dr. Julius Beer un...  
Bühne West-Berlin - Fotografien von Harry Croner aus vier Jahrzehnten
29.01.2015 bis 28.06.2015

40 Jahre begleitete der Pressefotograf Harry Croner (1902-1992) das Leben in der Halbstadt mit der Kamera: den Wiederaufbau und das Entstehen neuer Wahrzeichen, große und kleine Ereignisse, Prominenz aus Kultur und Politik, ganz besonders das Geschehen auf den Bühnen der Stadt. Seine Bekanntschaft...  
Berlin 1945/46 - Fotografien von Cecil F.S. Newman
17.07.2015 bis 25.10.2015

Cecil F. S. Newman (1914–1984) kam im Juli 1945 mit den Pioniertruppen der Britischen Armee als Besatzer in die Trümmerstadt Berlin und er ging als Freund. Der Ingenieur war an der Wiederherstellung der Infrastruktur beteiligt und entwickelte als Mitglied des Internationalen Komitees für Bau- un...  
Ich. Menzel - Zum 200. Geburtstag
04.12.2015 bis 28.03.2016

Für Adolph Menzel, Realist von europäischem Rang, wurde Berlin zum Fokus seiner Existenz. Er wurde vor 200 Jahren in Breslau geboren und zog 1830 als Lithograph nach Berlin, hier starb er 1905 als hoch verehrter Künstler. Mit unzähligen Bildern in Malerei und Graphik spiegelte er die vergangene ...