Museum für Druckkunst

04229 Leipzig
Nonnenstraße 38

Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (2)
2017 (9)
2016 (9)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (1)
2007 (1)
2003 (1)
Ausstellungen 2016
PRINT WORKS. Grafikdesign zur Leipziger Messe
01.11.2015 bis 10.01.2016

Leipzigs lange Tradition als Messestadt geht auf das Jahr 1165 zurück - erste grafische Erscheinungsbilder zur Messe wurden jedoch erst im frühen 20. Jahrhundert geschaffen. Eins davon ist das 1917 eingeführte Doppel-M, das wohl zu den bekanntesten Symbolen der deutschen Messewirtschaft gehört. ...  
IMPRESS. Druckgrafische Symposien des Bund Bildender Künstler e.V.
21.11.2015 bis 24.01.2016

Die Ausstellung aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Bund Bildender Künstler Leipzig e.V. zeigt aktuelle Arbeiten, die im Rahmen druckgrafischer Symposien des Vereins 2015 entstanden sind. Sie wird ergänzt durch Werke der vergangenen Jahre und zeigt die facettenreichen Tendenzen in der zeitg...  
K: KafKa in KomiKs
24.01.2016 bis 29.03.2016

Mit der Wanderausstellung „K:Kafka in KomiKs“ lädt das Museum für Druckkunst Leipzig ein, Klassiker von Franz Kafka im Comic-Gewand zu erleben. Die Ausstellung ist ein Projekt des Literaturhauses Stuttgart in Kooperation mit dem Literaturarchiv Marbach....  
"Einübung ins Paradies" Die Entstehung des Künstlerbuchs
17.03.2016 bis 12.06.2016

Eine Hommage an den Buchdruck: Im Mittelpunkt steht die Erzählung „Einübung ins Paradies“ von Ingo Schulze, die acht Künstlerinnen der Leipziger Gruppe augen:falter mit Holzschnitten illustrierten. Gezeigt wird eine Auswahl von originalen Druckplatten und Teile des Bleisatzes für den Text d...  
Von Hand geschriebene Briefe
24.04.2016 bis 03.07.2016

Die Ausstellung vereint Briefe von den 1940er Jahren bis in die ersten Jahre des 21. Jahrhunderts, die von Grafikern, Typografen, Schriftgestaltern und Verlegern geschrieben wurden. Gezeigt werden sie weniger wegen ihres Inhalts, sondern vielmehr wegen ihrer Schrift. Es handelt sich um Handschriften...  
Gedruckte Werte
16.03.2016 bis 14.08.2016

Einst waren Wertpapiere, zum Beispiel in Form von Aktien, Briefmarken oder Schecks, anspruchsvolle Drucksachen. Ausgestattet mit einer oftmals opulenten Gestaltung mussten diese Druckwerke auch fälschungssicher sein. Dies wurde durch den Einsatz mehrerer Drucktechniken erreicht. Wertpapiere sind da...  
Frans Masereel und seine Arbeiten für die Presse
18.09.2016 bis 27.11.2016

Dem belgischen Zeichner, Maler und Grafiker Frans Masereel (1889–1972) widmet das Museum eine Ausstellung und zeigt rund 100 seiner zwischen 1913 und 1970 entstandenen Illustrationen. Masereel war einer der bedeutendsten Antikriegskünstler des 20. Jahrhunderts und prangerte vor allem mit seinen H...  
34. Leipziger Grafikbörse
04.12.2016 bis 29.01.2017

Bereits zum dritten Mal eröffnet die nunmehr 34. Ausgabe der Leipziger Grafikbörse ihre Pforten im Museum für Druckkunst. Unter dem Motto „Passage“ präsentieren rund 100 Künstlerinnen und Künstler aktuelle druckgrafische Arbeiten....  
Gedrucktes bleibt. 25 Jahre Neugründung des Leipziger Bibliophilen-Abends
30.10.2016 bis 12.02.2017

Der Leipziger Bibliophilen-Abend e. V. wurde 1991 unter dem Namen des von 1904 bis 1933 existierenden Vorgängervereins neu gegründet. Mit dem Anknüpfen an dessen Qualitätsanspruch hat sich der LBA heute zur Aufgabe gemacht, die Leipziger Buchkunst zu unterstützen und das Erschließen von schön...