Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem

14195 Berlin
Königin-Luise-Straße 6-8

Vergangene Ausstellungen
2018 (3)
2017 (5)
2016 (6)
2015 (8)
2014 (7)
2013 (6)
2012 (6)
2011 (9)
2010 (6)
2009 (2)
2008 (1)
2006 (1)
2005 (2)
2002 (6)
2001 (8)
2000 (8)
1999 (4)
1998 (3)
1997 (1)
Ausstellungen 2017
Dove vai? /Wohin gehst du? Collagen, Malerei und Zeichnungen von Gudula Fisauli
29.09.2016 bis 08.01.2017

Collagen, Malerei und Zeichnungen von Gudula Fisauli sind vom 29. September 2016 bis 8. Januar 2017 in der Galerie des Botanischen Museum Berlin zu sehen. Die Künstlerin erschafft abstrakte Bilderzählungen auf Papier, Malkarton und Leinwand mit Materialien wie Holz, Glas, Baumrinde und anderem Vor...  
Grüne Schatzinseln. Botanische Entdeckungen in der Karibik
27.05.2016 bis 26.02.2017

Weiße Strände, Cocktails unter Palmen und heiße Rhythmen – das sind die ersten Assoziationen zum Thema Karibik. Doch diese Urlaubs-Fantasien sind oft geprägt von Klischees, gerade wenn es um die Pflanzenwelt geht. Es gibt in der Karibik wesentlich mehr zu entdecken als Palmenhaine und gepflegt...  
Herbarium: Objekte von Anne Carnein
09.03.2017 bis 14.05.2017

Ein ganz persönliches Herbarium präsentiert die Künstlerin Anne Carnein vom 9. März bis 14. Mai 2017 in der Galerie des Botanischen Museum Berlin. Die zarten Gebilde aus Draht, Kleidung, Stoffen und Garnen sehen verblüffend echt aus. Anne Carnein geht es bei ihrem persönlichen „Herbarium“ ...  
IK & die vielen anderen: schafft diese Welt das? Arbeiten von Mark Swysen
02.06.2017 bis 24.09.2017

Der Ausstellungstitel „IK & die vielen anderen: schafft diese Welt das?“ sagt es bereits: Mark Swysens Arbeiten beschäftigen sich mit dem Verhältnis zwischen dem Ich (flämisch IK) und den anderen, also der Gesellschaft und der Umwelt. Multimediale Reize wie optische Stimuli, Ton, Licht un...  
Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos
05.05.2017 bis 25.02.2018

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pittahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auc...