Willy-Brandt-Haus

10963 Berlin
Stresemannstr. 28

Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (3)
2019 (11)
2018 (10)
2017 (8)
2016 (12)
2015 (10)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (9)
2011 (2)
Ausstellungen 2019
Helmut Schmidt / Hanseat – Staatsmann – Weltbürger
16.11.2018 bis 06.01.2019

Helmut Schmidt wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Nicht zuletzt durch seine Zeit als Bundeskanzler (1974 bis 1982) hat Helmut Schmidt die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland nachhaltig geprägt. In Erinnerung an den Staatsmann und Weltbürger Helmut Schmidt zeigt der Freundeskrei...  
Vivian Maier - In her own hands.
26.09.2018 bis 07.01.2019

Die faszinierende Geschichte um das fotografische Werk von Vivian Maier findet mit einer neuen Ausstellung Vivian Maier. In her own hands. eine Fortsetzung. Seit der Ausstellung Vivian Maier. Street Photographer. im Willy-Brandt-Haus 2015 wurde ihr Gesamtwerk weiter erforscht und neue, meist noch un...  
bau1haus – Die Moderne in der Welt - Eine fotografische Reise von Jean Molitor
16.01.2019 bis 14.03.2019

Einhundert Jahre nach Gründung des Bauhaus, der wohl populärsten und gleichzeitig umstrittensten Kunstschule in Weimar, zeigt der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus in einer Ausstellung die Spuren der architektonischen Moderne weltweit. Das moderne Leben bricht sich nach 1918 Bahn. Bedürfnisse der M...  
STIMMEN! 100 Jahre Frauenwahlrecht - Künstlerinnen des Frauenmuseums Berlin melden sich zu Wort
20.02.2019 bis 24.03.2019

17 Künstlerinnen des Netzwerks Frauenmuseum Berlin setzen sich in dieser Ausstellung mit Frauenrechten auseinander. Alle Arbeiten sind eigens für die Ausstellung entstanden, jede Künstlerin arbeitete im ihr entsprechenden Medium: Malerei, Zeichnung, Collage, Fotografie und Installation sind vertr...  
England 78-81 - Tish Murtha
30.03.2019 bis 12.05.2019

Mit der Fotoausstellung »England 78-81« präsentieren wir erstmals die in Deutschland noch unentdeckte englische Fotografin Tish Murtha. Sie gehört zu den wenigen Fotografinnen, die ab 1978 in der Thatcher-Ära das Leben der Kinder der englischen Arbeiterklasse dokumentierte und deren Lebensweg ...  
48 Hours Blackpool - Benita Suchodrev
30.03.2019 bis 12.05.2019

Für »48 Hours Blackpool« fängt die russisch-amerikanische Berlinerin Benita Suchodrev von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang das pralle Leben auf der berühmten Promenade des Ferienorts an der Irischen See ein. Intuitiv, waghalsig, und ohne zu zögern, hält sie stets den entscheidenden Augenblic...  
Distant Islands - Fotografien zum Brexit
30.03.2019 bis 12.05.2019

Ein Neologismus, eine Auflehnung und die Unabsehbarkeit ihrer Folgen: Der Brexit. Den Austritt eines Mitgliedsstaates aus der EU hat es so nie gegeben, folglich bewegen sich alle Ausblicke auf rein spekulativem Boden. Was aber greifbar wird, sind die aktuellen Stimmungen eines Landes, das uns nah un...  
WORLD PRESS PHOTO 19
30.05.2019 bis 23.06.2019

Der US-Fotograf John Moore wurde für sein Foto "Crying Girl on the Border" mit dem World Press Photo of the Year ausgezeichnet. Yanela aus Honduras weint, als ihre Mutter Sandra Sanchez in Texas, USA, von einem US-Beamten durchsucht wird. „Ich denke, dieses Bild hat die Herzen vieler Menschen ...  
SIBYLLE Die Ausstellung
07.06.2019 bis 25.08.2019
 
Drucksache – Kunst in Serie
05.07.2019 bis 27.10.2019

Druckgrafik – das klingt nach Kunst und nach Handwerk. Es schwingt die Massenproduktion mit, eine große Verbreitung und ein erschwinglicher Kaufpreis. Heute ist die Fotografie das Medium der Information und Illustration, früher war es die Druckgrafik, die Inhalte und Ideen über Bilder verbreite...  
Eine bessere Welt – unbedingt! Fotografien aus der Sammlung Horbach
20.09.2019 bis 10.11.2019

In der Ausstellung Eine bessere Welt – unbedingt! wird ein Blick auf die fotografischen Positionen Kubas, Lateinamerikas und Afrikas geworfen. 150 Arbeiten von 24 Künstlern werden gezeigt, darunter bekannte wie Sebastião Salgado oder Alberto Korda, aber auch in Europa noch unbekannte kubanische ...