Empfehlung
Seine Arbeiten stehen in Museen, in renomierten Galerien, in öffentlichen Gebäuden und natürlich zu Hause bei Liebhabern. Gemeint sind die Avantgardemöbel von Dieter Zimmermann.
Eigentlich ist die in die Zukunft weisende Bezeichnung Avantgarde für seine Möbel nicht so ganz passend. Die auf dem Sperrmüll, Schrottplatz oder anderswo gefundenen Gegenstände, die er zu neuen Möbelstücken zusammensetzt, sind alles Objekte mit Vergangenheit, denen man ihr Alter häufig auch ansieht. Da werden aus zwei großen, schon angerosteten Reifen die Füße für einen Schreibtisch oder ein mindestens 70 Jahre alter Holzkoffer zum Sekretär umfunktioniert.
Internetadresse: www.dizi.de/

4 der vergangenen Empfehlungen

literature.de

Kanal-Global

Bananenstau im hybriden Dreiklang Mensch, kybernetische Maschine, Natur

Der Fotograf Erich Balg
Historische Lexika