Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Adresse:
Friedrich-Ebert Allee 4
53113 Bonn
Karte

 behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)228-9171200
+49-(0)228-9171209
© Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Öffnungszeiten:

Di, Mi 10-21 Uhr, Do-So 10-19 Uhr

Führungen:

bis 27.8. Di 15, 18, 19 Uhr, Mi 15, 19 Uhr Do - Sa 15 Uhr, So und feiertags11, 15, 16 Uhr; ab 29.8. Di-Mi 15, 19 Uhr, Do-Sa 15 Uhr, So und feiertags 11, 15 Uhr
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

U-Bahn: Heussallee; Bus 610, 630

Thema:

Ein Ort für die Kunst - ein Haus des Dialogs


Als Haus für Wechselausstellungen bietet die Kunst- und Ausstellungshalle ein erlebnisreiches Kulturprogramm von internationaler Bedeutung. Seit der Eröffnung im Juni 1992 auf einer Fläche von 5.600 qm wurden über 100 Ausstellungen aus den Bereichen bildende Kunst und Kulturgeschichte, Wissenschaft und Technik gezeigt. Dazu zählen Einzelausstellungen bedeutender Künstler, Gruppen- und Themenausstellungen sowie die Reihe "Die Großen Sammlungen", in der sich bekannte Museen aus aller Welt mit ihren zentralen Werken vorstellen. Der Skulpturengarten auf dem Dach erweitert die Ausstellungsfläche um 8.000 qm.
Das Forum, ein Veranstaltungsraum mit über 500 Plätzen, ergänzt das kulturelle Angebot mit ausstellungsbegleitenden Veranstaltungen und einem ausstellungsunabhängigen Programm. Hier finden Konzerte, Performances, Diskussionsrunden, Symposien sowie Film- und Theatervorführungen statt.

Weitere Veranstaltungen finden im Restaurant und im Sommer open air auf dem überdachten Museumsplatz statt.
Wechselausstellungen
MICHAEL JACKSON - On the Wall
22.03.2019 bis 14.07.2019  

Michael Jackson zählt zu den einflussreichsten Künstlern, die das 20. Jahrhundert hervorbrachte und dessen Wirkung im neuen Jahrtausend fortdauert. Seine Bedeutung in allen Bereichen der Popkultur – Musik, Musikvideo, Tanz, Choreografie und Mode – ist allseits bekannt, sein beträchtlicher Ein...  
ANNA UDDENBERG
05.04.2019 bis 15.09.2019  

Die in Berlin lebende schwedische Künstlerin Anna Uddenberg (geb. 1982 in Stockholm) reflektiert aufmerksam unsere Zeit, unseren Alltag und untersucht, wie sich die Konsumkultur auch durch neue Technologien – insbesondere die sozialen Medien – verändert. Sie analysiert Gesellschafts- und vor a...  
GOETHES GÄRTEN - Grüne Welten auf dem Dach der Bundeskunsthalle
14.04.2019 bis 15.09.2019  

Der Garten auf dem Dach der Bundeskunsthalle lädt zum ästhetischen Genuss ebenso wie zur naturwissenschaftlichen Erkundung ein. Als Goethe im Frühjahr 1776 sein erstes Weimarer Anwesen bezog, das berühmte „Gartenhaus“, galt sein besonderes Interesse dem weitläufigen Garten. Neben einem Nutz...  
GOETHE - Verwandlung der Welt
17.05.2019 bis 15.09.2019  

Johann Wolfgang Goethe ist der weltweit bekannteste Dichter deutscher Sprache. Bereits zu Lebzeiten erstreckte sich sein Ruhm auf ganz Europa. Seine Werke wurden in unzählige Sprachen übersetzt, und Figuren wie Werther oder Faust eroberten alle Kunstgattungen und sämtliche Sparten der Populärkul...  
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (12)
2015 (8)
2014 (11)
2013 (15)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (12)
2009 (13)
2008 (7)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2003 (8)
2002 (7)
2001 (9)
2000 (12)
1999 (15)
1998 (11)
1997 (3)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.