Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Adresse:
Friedrich-Ebert Allee 4
53113 Bonn
Karte

 behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)228-9171200
+49-(0)228-9171209
© Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland
Öffnungszeiten:

Di, Mi 10-21 Uhr, Do-So 10-19 Uhr

Führungen:

bis 27.8. Di 15, 18, 19 Uhr, Mi 15, 19 Uhr Do - Sa 15 Uhr, So und feiertags11, 15, 16 Uhr; ab 29.8. Di-Mi 15, 19 Uhr, Do-Sa 15 Uhr, So und feiertags 11, 15 Uhr
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

U-Bahn: Heussallee; Bus 610, 630

Thema:

Ein Ort für die Kunst - ein Haus des Dialogs


Als Haus für Wechselausstellungen bietet die Kunst- und Ausstellungshalle ein erlebnisreiches Kulturprogramm von internationaler Bedeutung. Seit der Eröffnung im Juni 1992 auf einer Fläche von 5.600 qm wurden über 100 Ausstellungen aus den Bereichen bildende Kunst und Kulturgeschichte, Wissenschaft und Technik gezeigt. Dazu zählen Einzelausstellungen bedeutender Künstler, Gruppen- und Themenausstellungen sowie die Reihe "Die Großen Sammlungen", in der sich bekannte Museen aus aller Welt mit ihren zentralen Werken vorstellen. Der Skulpturengarten auf dem Dach erweitert die Ausstellungsfläche um 8.000 qm.
Das Forum, ein Veranstaltungsraum mit über 500 Plätzen, ergänzt das kulturelle Angebot mit ausstellungsbegleitenden Veranstaltungen und einem ausstellungsunabhängigen Programm. Hier finden Konzerte, Performances, Diskussionsrunden, Symposien sowie Film- und Theatervorführungen statt.

Weitere Veranstaltungen finden im Restaurant und im Sommer open air auf dem überdachten Museumsplatz statt.
Wechselausstellungen
Bundespreis für Kunststudierende
18.10.2019 bis 05.01.2020  

Alle zwei Jahre schreibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung den Wettbewerb Bundespreis für Kunststudierende aus. Er richtet sich an die Studierenden der 24 Kunsthochschulen in Deutschland. Jede Kunsthochschule entsendet je zwei Studierende in den Wettbewerb. Eine Jury wählt aus den ...  
California Dreams / San Francisco – ein Porträt
12.09.2019 bis 12.01.2020  

Kalifornien und speziell San Francisco stehen als Sehnsuchtsorte seit jeher für die Träume von einem „besseren Leben“: Träume von Wohlstand und Überfluss, von anderen (zuweilen utopischen) Gesellschaftsordnungen, innovativen Lebensentwürfen, kreativen künstlerischen Perspektiven und neuen ...  
Martin Kippenberger - BITTESCHÖN DANKESCHÖN - Eine Retrospektive
01.11.2009 bis 16.02.2020  

Martin Kippenberger (1953 – 1997) war einer der medial und stilistisch vielseitigsten und wichtigsten deutschen Künstler, der die 1980er- und 1990er-Jahre maßgeblich geprägt hat. Sein Schaffen führte schon zu Lebzeiten zu einer herausragenden Position innerhalb der zeitgenössischen Kunstgesch...  
Beethoven - Welt.Bürger.Musik
17.12.2019 bis 26.04.2020  

Zum 250. Geburtstag des großen Komponisten und Visionärs Ludwig van Beethoven (1770–1827) präsentiert die Bundeskunsthalle in Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn die zentrale Ausstellung zum Jubiläumsjahr 2020. Die Schau zeichnet die wichtigsten Lebensstationen Beethovens nach und verschr...  
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (12)
2015 (8)
2014 (11)
2013 (15)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (12)
2009 (13)
2008 (7)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2003 (8)
2002 (7)
2001 (9)
2000 (12)
1999 (15)
1998 (11)
1997 (3)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.