Vergangene Ausstellungen
2019 (6)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (12)
2015 (8)
2014 (11)
2013 (15)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (12)
2009 (13)
2008 (7)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2003 (8)
2002 (7)
2001 (9)
2000 (12)
1999 (15)
1998 (11)
1997 (3)
Ausstellungen 2018
Ferdinand Hodler - Maler der frühen Moderne
08.09.2017 bis 28.01.2018

Ferdinand Hodler (1853–1918) zählt zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts. Innerhalb des Symbolismus und des Jugendstils, zu deren wichtigsten Vertretern er neben Edvard Munch und Gustav Klimt gehört, entwickelte er einen unverwechselbaren Kompositions- ...  
WETTERBERICHT Über Wetterkultur und Klimawissenschaft
07.10.2017 bis 04.03.2018

Wetter ist erlebbares Klima, denn erst aus 30 Jahren Wettergeschehen lässt sich ein Klimatrend ablesen. Wetter und Klima bestimmen unser Leben und Überleben existenziell. Die Ausstellung fragt, inwiefern kurzfristige Wetterereignisse und längerfristige klimatische Veränderungen Einfluss auf die ...  
BESTANDSAUFNAHME GURLITT - Der NS-Kunstraub und die Folgen
03.11.2017 bis 11.03.2018

Die Bundeskunsthalle in Bonn und das Kunstmuseum Bern präsentieren in zwei zeitgleichen Ausstellungen eine Auswahl aus dem umfangreichen Nachlass Gurlitt. Unter dem Titel „Entartete Kunst“– beschlagnahmt und verkauft liegt der Schwerpunkt der Berner Ausstellung auf der von den Nationalsoziali...  
„DEUTSCHLAND IST KEINE INSEL“ Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland Ankäufe von 2012 bis 2016
08.03.2018 bis 27.05.2018

Die Ausstellung zeigt ca. 150 Werke von 81 Künstler/-innen, dessen Arbeiten innerhalb der letzten fünf Jahre von einer Fachkommission für die Sammlung der Bundesrepublik Deutschland angekauft worden sind. Sie einte u.a. die Frage: „Welche Kunstwerke nehmen in besonderem Maße auf unsere Gesell...  
MARINA ABRAMOVIC - The Cleaner
20.04.2018 bis 12.08.2018

Radikal, umstritten und bewundert zugleich: Marina Abramović ist eine der meistdiskutierten internationalen Künstlerinnen – vor allem im Bereich ihrer bahnbrechenden Performances, mit denen sie immer wieder die eigenen physischen und psychischen Grenzen auslotet. Die große europäische Retrospe...  
NASCA. IM ZEICHEN DER GÖTTER - Archäologische Entdeckungen aus der Wüste Perus
10.05.2018 bis 16.09.2018

Eines der größten archäologischen Rätsel wartet in der Wüste im Süden Perus auf seine Entschlüsselung: Die übergroßen Bodenzeichnungen der Nasca-Kultur (ca. 200 v. Chr. – 650 n. Chr.). Schon viel ist über deren Bedeutung spekuliert worden. Nun aber haben sich die Archäologen des Themas ...  
THE PLAYGROUND PROJECT - Indoor
13.07.2018 bis 28.10.2018

The Playground Project illustriert anhand von herausragenden Gestalter(inne)n die wichtigsten Momente in der Geschichte des Spielplatzes. Zwischen 1950 und 1980 war der Spielplatz ein kreatives Labor. In den Städten der Industrienationen entstanden innovative, verrückte, interessante und aufregend...  
ERNST LUDWIG KIRCHNER - Erträumte Reisen
16.11.2018 bis 03.03.2019

Ernst Ludwig Kirchner als Mitbegründer der Brücke-Gruppe ist einer der bekanntesten Maler des deutschen Expressionismus und gilt als Ikone der europäischen Avantgarde. Durch das Leben und Werk des Malers zieht sich wie ein roter Faden seine Suche nach dem Exotischen und Ursprünglichen, nach ande...  
KINO DER MODERNE - Film in der Weimarer Republik
01.12.2018 bis 24.03.2019

Die Bundeskunsthalle und die Deutsche Kinemathek präsentieren gemeinsam eine umfangreiche Ausstellung zum Kino der Weimarer Republik. Im Zentrum stehen die Wechselwirkungen zwischen Kino, Kunst und Alltag sowie die Impulse und Diskurse, die vom Kino der Weimarer Republik ausgingen und bis heute nac...