Stiftung Museum Schloss Moyland - Sammlung van der Grinten - Joseph Beuys Archiv des Landes Nordrhein-Westfalen
Adresse:
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau
Karte

 teilweise behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)2824-9510-60
+49-(0)2824-951099
© Foto: Stiftung Museum Schloss Moyland/Lokomotiv.de
Öffnungszeiten:

Sommer (1. April – 30. September) Di.–Fr. 11–18 Uhr, Sa. und So. 10–18 Uhr Parkanlage Mo. 10–17 Uhr, Di.–So. 10–18 Uhr
Winter (1. Oktober – 31. März) Di.–So. 11–17 Uhr Parkanlage Mo.–Fr. 10–17 Uhr, Sa. und So. 11–17 Uhr
An Feiertagen und Rosenmontag ist das Museum geöffnet. Am 1.1., 24.12., 25.12., 31.12. ist das Museum geschlossen.
Auf dem Museumsgelände sind keine Hunde erlaubt. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

Auto: A3 Richtung Arnheim (NL) Ausfahrt Rees oder A57 Richtung Nimwegen (NL) Ausfahrt Goch; Ausschilderung kurz vor den Ausfahrten und ab Ausfahrt bis Museum Schloß Moyland ausgeschildert

Thema:

Das Museum Schloss Moyland ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst und ein internationales Forschungszentrum zu Joseph Beuys. Die Sammlung des Museums gründet auf der ehemaligen Privatsammlung der Brüder van der Grinten und wird in der historischen Schloss- und Gartenanlage bewahrt und präsentiert. Angegliedert sind das Joseph Beuys Archiv und die Museumsbibliothek. Mit seinem vielfältigen Ausstellungs-, Veranstaltungs- und Vermittlungsangebot sowie dem historischen Schlossensemble inmitten der weitläufigen Gartenanlage ist das Museum ein Anziehungspunkt von internationaler Bedeutung.
Wechselausstellungen
Mehr als Fett und Filz - Materialien im Werk von Joseph Beuys
15.10.2017 bis 12.02.2018  

Joseph Beuys verwendete häufig Materialien aus dem Alltag und solche, die der Natur, dem Menschen oder Tieren entstammen: allen voran Fett und Filz, aber auch Erde, Wachs, Knochen oder Kupfer. Er lud das Material mit Bedeutung auf, die meist auf den jeweiligen Materialeigenschaften gründet....  
Barbara Schroeder – Erdäpfelzeit
17.09.2017 bis 22.04.2018  

Die Kartoffel – Grundnahrungsmittel und Delikatesse, Rohstoff für Fertigprodukte und Stärkelieferant für Industrieprodukte. Für Barbara Schroeder ist sie mehr: Sie versteht die Kartoffel als Sinnbild für die Denk- und Handlungsmöglichkeiten des Menschen im Spannungsfeld zwischen globalen Wir...  
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (5)
2006 (2)
2005 (3)
2004 (10)
2003 (11)
2002 (12)
2001 (14)
2000 (13)
1999 (6)
1998 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.