Enseigner/Produire. Lehren, Kommunizieren und Produzieren im Zeitalter des Consumer Generated Content

Laufzeit: 20. Januar 2006 bis 03. März 2006

Die Ausstellung zeigt Projekte und Programme, die das ZKM seit einigen
Jahren in diesem Kontext realisiert hat, wie »Loogie.net« (Marc Lee),
»Eigenwelt der Apparatewelt« (The Vasulkas, Peter Weibel),
»EyeVisionBot« (Hans H. Diebner, Sebastian Fischer undLasse Scherffig),
»Remote Control« (Shane Cooper), »//**Code_Up« (Giselle Beiguelman)
sowie eine vom Besucher zusammenstellbare Auswahl restaurierter,
teilweise Jahrzehnte alter Videos (ZKM-Labor für antiquierte
Videosysteme). Diese Projekte demonstrieren neue user-zentrierte Formen
des Lehrens und Lernens, Produzierens und Kommunizierens im Nah- und
Fernbereich.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Karlsruhe |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (7)
2018 (7)
2017 (15)
2016 (18)
2015 (14)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (18)
2011 (17)
2010 (11)
2009 (11)
2008 (8)
2007 (8)
2006 (1)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (6)
2002 (7)
2001 (13)
2000 (12)
1999 (1)
219 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe (ZKM) mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: 24 Fragen zu Weihnachten. Foto: Uta-Felicitas Werner © Foto: Uta-Felicitas Werner
24 Fragen zu Weihnachten
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
29.11.2020 bis 31.01.2021
Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, und wir zählen schon die Tage. Bei den einen wächst die Vorfreude und bei den anderen der Stress. Aber warum ist Weihnachten eigentlich so ein besonderes...