Nassauischer Kunstverein
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

Memory / Kunstsommer 2006

Laufzeit: 08. Juli 2006 bis 13. August 2006

Thorsten Goldberg / Takafumi Hara / Rudolf Herz / Anja Jensen / Peter Johansson
& Barbro Westling / Susanne Kutter / Jürgen Lemke / Klasse Löbbert / Susanne Lorenz /
Stefan Mauck / N55 / Julia Scher / Ross Sinclair / Markus Vater / Florian Wüst

Unter dem Titel „Memory“ wird der NKV - ähnlich wie in einem
Memoryspiel - die „zweite Karte“ zu den Projekten der Künstler
des diesjährigen von Martin Henatsch kuratierten Kunstsommers
in Wiesbaden ausstellen.

Mit dem Motto „Wo bitte geht’s zum Öffentlichen“ ist das Thema
des Kunstsommers Kunst im öffentlichen Raum, deren Möglichkeiten,
Erscheinungsformen und Wirkungsmechanismen. Entstehung und
Entwicklung dieser ortspezifischen Arbeiten zu dokumentieren,
Hintergrundinformationen zu geben und so die jeweiligen Arbeiten
in einen größeren Gesamtkontext zu stellen ist das Anliegen der
parallel stattfindenden Ausstellung im NKV.

Zur Museumseite: Nassauischer Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2020 (6)
2019 (12)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – (Post-)Europa?
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
03.10.2020 bis 31.01.2021
Im Herbst gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung:  © LWL-Medienzentrum
Aufbruch in die Moderne - Familie Viegener und die Fotografie
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
07.08.2020 bis 01.11.2020
Die Schau im Bessemer-Stahlwerk zeigt eine Auswahl von 60 Schwarz-Weiß Fotografien aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener in Hamm. Sie repräsentieren die gewerbliche Auftragsfotografie zwischen ...