Nassauischer Kunstverein
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

Nicole Ahland / Zwischengängerin

Laufzeit: 04. November 2006 bis 17. Dezember 2006

Eröffnung: Samstag, 3. November 2006 / 17 bis 20 Uhr

Kuratorin: Anja Greulich

Ihre Arbeiten changieren zwischen Fotografie und Malerei. Mal sind ihre Motive seltsam verschleiert, mal ins Dunkel gerückt oder hell überstrahlt. Die Bildoberflächen wirken zart und durchscheinend, fast wie aus Porzellan.
Es sind fotografische Arbeiten, die uns Nicole Ahland zeigt, doch geht es ihr nicht um den abbildenden Aspekt des Mediums. Vielmehr sind es Notate von Stimmungen und Orten. Der Raum an sich wird zum zentralen Thema im Bild. Dabei wird er nicht kühl dokumentiert, sondern emotional ausgelotet. Mit Transparenzen, Überlagerungen und Unschärfen schafft Nicole Ahland neue Räume voll sinnlicher Energie und Stille.

Zur Museumseite: Nassauischer Kunstverein

Kategorien:
Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (11)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Harald Alff, Street race, Holzschnitt © Harald Alff
100 Sächsische Grafiken - KRÄFTEMESSEN
Museum für Druckkunst
Leipzig
15.11.2019 bis 09.02.2020
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...