Nassauischer Kunstverein
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

David Harley / Painting works

Laufzeit: 20. Januar 2008 bis 24. Februar 2008

Die Ausstellung wird aus computer-generierten und nicht computer-generierten Gemälden sowie aus Animationen bestehen. Diese non-repräsentativen Arbeiten entstehen aus Kräften, die in der Europäischen Malerei des 19. Jahrhunderts wurzeln. Musik (zeitgenössisch wie klassisch) ist Anreiz und Bezugspunkt in der Entstehung dieser Arbeiten. Die eindringlichen Raum spezifischen Wandarbeiten (die Stephen Haley in seinem Katalogaufsatz von 2004 als Cyberlyrik bezeichnet) wenden sich an unterschiedliche architektonische Herausforderungen und versuchen Orte zu verändern und gleichzeitig die Verbindung von Betrachter und Werk aus verschiedenen Weiten und Winkeln vorwegzunehmen.

David Harley / Painting works
20. Januar bis 24. Februar 2008

Eröffnung Samstag, 19. Januar 2008, 17 bis 20 Uhr
Kuratorin: Felicitas Reusch und Ulrike Hampl

Die Ausstellung wird aus computer-generierten und nicht computer-generierten Gemälden sowie aus Animationen bestehen. Diese non-repräsentativen Arbeiten entstehen aus Kräften, die in der Europäischen Malerei des 19. Jahrhunderts wurzeln. Musik (zeitgenössisch wie klassisch) ist Anreiz und Bezugspunkt in der Entstehung dieser Arbeiten. Die eindringlichen Raum spezifischen Wandarbeiten (die Stephen Haley in seinem Katalogaufsatz von 2004 als Cyberlyrik bezeichnet) wenden sich an unterschiedliche architektonische Herausforderungen und versuchen Orte zu verändern und gleichzeitig die Verbindung von Betrachter und Werk aus verschiedenen Weiten und Winkeln vorwegzunehmen.

Zur Museumseite: Nassauischer Kunstverein

Kategorien:
Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (11)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Franz Bunke, Mecklenburgische Landschaft im September nach dem Regen © Kunstmuseum Schwaan
Zum ersten Mal
Kunstmuseum Schwaan
Schwaan
05.01.2020 bis 02.02.2020
Immer im Winter, plaudern wir ein wenig “aus dem Nähkästchen”, öffnen die Tür des Archivs oder holen die Grafikmappen hervor”. Wir präsentieren uns sozusagen in eigener Sache bevor im Somme...
Abbildung: usgetrickst! VR-Mutprobe Richie's Plank Experience © ATC Agency.
Ausgetrickst! – Die spektakuläre Illusionen-Ausstellung
Schloßmuseum
Augustusburg
05.10.2019 bis 21.02.2020
Tauchen Sie ein in bewegte Bilder, begehbare Kaleidoskope und Spiegelwelten. Erleben Sie ein schiefes Zimmer oder einen Stuhl, der eigentlich keiner ist, aber aus einem bestimmten Blickwinkel dazu wir...