Weihnachten in Kroatien

Laufzeit: 26. November 1999 bis 06. Januar 2000

In Kroatien haben die aus Papier oder Karton gefalteten Krippen eine lange Tradition. Gegenwärtig kommen die aus Gips geformten Krippen, die eine hohen künstlerischen Abstraktionsgrad erreichen können, immer mehr in Mode. Ganz typisch für kroatische Weihnachten ist der aus roten Lebkuchen in Herzform gestaltete Christbaumschmuck. Dieser ist mit einem Sahnedekor und kleinen Spiegelchen so konserviert, daß er nicht eßbar ist. Besonders bedeutend ist unter dem Weihnachtsbaum ein Klotz oder ein Stück Holz, das zusammmen mit Stroh an die Krippe von Bethlehem erinnern soll.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Völkerkunde |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (4)
2018 (1)
2017 (3)
2016 (10)
2015 (9)
2014 (10)
2013 (9)
2012 (7)
2011 (4)
2010 (2)
2008 (2)
2007 (2)
2004 (7)
2003 (4)
2002 (9)
2001 (11)
2000 (14)
1999 (9)
1998 (2)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum am Rothenbaum, Kulturen und Künste der Welt (MARKK) mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © (c) SGM
Schnee von gestern?
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
27.11.2020 bis 28.02.2021
Der WINTER, geliebt und gehasst, ersehnt und gefürchtet, Frust und Lust; keine Jahreszeit polarisiert so sehr wie er. Hier liegen Freude und Leid eng beieinander. Was aber passiert mit dem Winter i...
Abbildung: 24 Fragen zu Weihnachten. Foto: Uta-Felicitas Werner © Foto: Uta-Felicitas Werner
24 Fragen zu Weihnachten
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
29.11.2020 bis 31.01.2021
Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, und wir zählen schon die Tage. Bei den einen wächst die Vorfreude und bei den anderen der Stress. Aber warum ist Weihnachten eigentlich so ein besonderes...