LehmbruckMuseum
47051 Duisburg
Friedrich-Wilhelm-Str. 40

Kilims a la turca
Fatih Kurceren und Heike Weber

Laufzeit: 25. April 2009 bis 16. August 2009

Fatih Kurceren (geb. 1976 in Bursa/Türkei) wohnt seit 2003 in Deutschland und beschäftigt sich in seinen dokumentarischen Fotos mit Migranten in Deutschland in ihren jeweiligen
Lebens- und Arbeitssituationen. In der Ausstellung zeigt er dagegen aktuelle Fotos von Teppichweberinnen in verschiedenen Regionen der Türkei und verbindet sie mit eigenen
Texten, die aus den Gesprächen mit den Portraitierten entstanden sind.

Heike Weber (geb. 1962 in Siegen) richtet ihren künstlerischen Blick auf den Teppich als kunsthandwerklichem Gegenstand und auf das Ornament, das in ihm enthalten ist. Sie ist von
europäisch-westlichen Seh- und Denktraditionen geprägt und reflektiert diese in großformatigen Boden- und Wandarbeiten.

Fatih Kurceren (geb. 1976 in Bursa/Türkei) wohnt seit 2003 in Deutschland und beschäftigt sich in seinen dokumentarischen Fotos mit Migranten in Deutschland in ihren jeweiligen
Lebens- und Arbeitssituationen. In der Ausstellung zeigt er dagegen aktuelle Fotos von Teppichweberinnen in verschiedenen Regionen der Türkei und verbindet sie mit eigenen
Texten, die aus den Gesprächen mit den Portraitierten entstanden sind.

Heike Weber (geb. 1962 in Siegen) richtet ihren künstlerischen Blick auf den Teppich als kunsthandwerklichem Gegenstand und auf das Ornament, das in ihm enthalten ist. Sie ist von
europäisch-westlichen Seh- und Denktraditionen geprägt und reflektiert diese in großformatigen Boden- und Wandarbeiten.

In der Ausstellungswerkstatt des Lehmbruck Museums lassen sich die beiden Künstler auf das miteinander abgestimmte Experiment ein, Aspekte ihrer künstlerischen Arbeit auch in
einen Vermittlungskontext zu stellen und diesen auch aktiv, eigenverantwortlich und engagiert voranzutreiben. So entsteht ein Dialog in den Gattungen Skulptur, Fotografie und Zeichnung,
der sich formal, inhaltlich und historisch mit dem Teppich und dem Ornament aus verschiedenen Perspektiven auseinandersetzt.

Zur Museumseite: LehmbruckMuseum

Kategorien:
Biographie | Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Duisburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (8)
2017 (5)
2016 (9)
2015 (9)
2014 (13)
2013 (10)
2012 (9)
2011 (7)
2010 (4)
2009 (9)
2008 (10)
2007 (6)
2006 (7)
2005 (8)
2004 (3)
2002 (2)
2001 (6)
2000 (14)
1999 (16)
1998 (18)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LehmbruckMuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Geisha © Klein-Langner
"Schätze aus der Tiefe des Depots"
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
03.07.2020 bis 18.10.2020
Sonderausstellung zum 25-jährigen Bestehen. Objekte, die bisher noch nicht oder ganz selten präsentiert wurden. Überblick zu Vielfalt und Besonderheit der japanischen Kultur....
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – (Post-)Europa?
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
03.10.2020 bis 31.01.2021
Im Herbst gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...