Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Susanne Paesler - Sinnlichkeit der Bilder

Laufzeit: 05. Juni 2010 bis 29. August 2010

Um sich von persönlichen Vorlieben wie Lieblingsfarben zu lösen und Freiheit im malerischen Umgang zu gewinnen, kopierte Susanne Paesler zunächst geometrische Muster von Stoffen. Ambivalent wirkt dabei die Oberfläche, Lack auf Aluminium oder Holz. Auch wenn sie gestisch malte, hatte Paesler oft Gegenständliches in Erinnerung, etwa Blumen oder den Mondschein. Subtil und nuancenreich und immer ästhetisch wirken die Bilder ihrer Werkgruppen, die sie ebenso spannungsreich wie harmonisch gegeneinander setzt und miteinander verknüpft. Die Kieler Ausstellung bietet mit einer Auswahl von über 60 Gemälden eine Übersicht über die 15 Jahre stringenten Schaffens der früh verstorbenen Susanne Paesler (1963 - 2006) und legt ihre Vielfalt offen.

Zur Museumseite: Kunsthalle zu Kiel

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (10)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Das Universum © Kathrin Glaw - Museum Mensch und Natur
Alle Zeit der Welt
Museum Mensch und Natur
München
06.12.2019 bis 30.09.2021
Zeit... betrifft und berührt uns alle, sie knechtet und befreit uns, lässt uns aufblühen und welken, sie ist auch, wenn wir nicht mehr sind. Der stetige Fluss der Zeit trägt die Relikte der Vergan...
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...