Kunsthalle zu Kiel

24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Ausstellungen 2016
Via Lewandowsky – Hokuspokus
03.10.2015 bis 31.01.2016

Der 1963 in Dresden geborene Künstler Via Lewandowsky wird für die Kunsthalle eine eigene Inszenierung entwickeln. Hokuspokus präsentiert in szenischen Konstellationen Arbeiten, die Missverständnisse und Absurditäten im Umfeld von Glaube, Aberglaube, Fetisch, Aura, Wissen und Vernunft untersuch...  
Höhere Wesen befahlen. Die Sammlung 2015/2016
24.10.2015 bis 21.02.2016

Via Lewandowskis Ausstellung Hokuspokus beeinflusst auch die Auswahl der diesjährigen Sammlungspräsentation mit Werken vom Barock bis zur zeitgenössischen Kunst. Der Titel nimmt Bezug auf die Glasobjekte Höhere Wesen befahlen von Plamen Dejanoff. Artistische und exotische, märchenhafte und grot...  
Furios virtuos. Italienische Handzeichnungen des 16. bis 18. Jahrhunderts
31.10.2015 bis 13.03.2016

Italienische Zeichnungen des 16. bis 18. Jahrhunderts gelten als Inbegriff des Künstlerischen schlechthin. Der virtuose Strich, die souveräne Komposition, vielleicht die erste Idee für ein großes Meisterwerk – die Zeichnung ist Zeugnis künstlerischer Unmittelbarkeit, die eine Idee auf das Pap...  
Thomas Judisch – Heute war gestern
23.04.2016 bis 26.06.2016

Thomas Judisch setzt sich in der Werkreihe Heute war gestern mit dem überlieferten Bild der antiken Figur auseinander. Im Kontext der Antikensammlung gilt das besondere Augenmerk des Künstlers Sockeln und Stützen berühmter Skulpturen wie der Kapitolinischen Venus oder dem Apoll von Belvedere. Al...  
Asche, Faden, Kleber Experimentelle Kunst aus der Graphischen Sammlung
26.03.2016 bis 03.07.2016

Die Ausstellung versammelt Werke von Künstlerinnen und Künstler, die auf ungewöhnliche und überraschende Weise mit dem Werkstoff Papier und den graphischen Techniken arbeiten. Dabei steht nicht nur die Kunst auf Papier, sondern auch die Kunst aus Papier im Fokus. Wenn mit Stofffäden Linien zu e...  
miriam cahn - AUF AUGENHÖHE
12.03.2016 bis 24.07.2016

AUF AUGENHÖHE zeigt das Werk der 1949 in der Schweiz geborenen, international renommierten Künstlerin Miriam Cahn. Die Präsentation der einzelnen Arbeiten – von den neuesten Werken bis zurück zu den Anfängen ihres künstlerischen Schaffens in den 1970er Jahren – ist eine künstlerische Gesa...  
Emeka Ogboh – Song of the Germans - Gast der Sammlungspräsentation "Gebrochen Deutsch"
09.07.2016 bis 11.09.2016

Emeka Ogbohs akustische Installation The Song of the Germans entstand 2015 für die Biennale in Venedig. Das Werk ist von der Sammlung Zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland angekauft worden und wird im Sommer 2016 in der Kunsthalle zu Kiel zu erleben sein: In 10 indigenen Sprachen d...  
Faust fürs Auge - Illustrationen zu Goethes Meisterwerk
16.07.2016 bis 06.11.2016

Goethes Faust gilt als bedeutendstes Werk der deutschen Literatur. Immer wieder haben Künstler sich mit dieser berühmten Tragödie auseinandergesetzt. So auch Peter Cornelius in seinen von Goethe hoch gelobten Zeichnungen, die vor genau 200 Jahren, 1816, als Kupferstichfolge erschienen. Die Graphi...  
Gott und die Welt - Vom sakralen zum autonomen Bild 1871-1918
01.10.2016 bis 29.01.2017

In einer entscheidenden Phase der Moderne, im Kontext der Avantgardebewegungen, weicht die abendländische Tradition des christlich motivierten Werkes durch ineinandergreifende, oft auch nur nebeneinander herlaufende Stränge der künstlerischen Autonomie. Zunehmend bestimmen neue Ausdrucksformen da...  
Käthe Kollwitz: Ich will wirken
19.11.2016 bis 05.03.2017

Die Graphische Sammlung zeigt zum Jahreswechsel 2016/17 mit Käthe Kollwitz (1867-1945) eine zentrale deutsche Künstlerin des 20. Jahrhunderts. Ihr Werk, in dem sie zu einem sehr eigenen Stil findet, zeigt die sozialen Missstände ihrer Zeit, Armut, Tod und Trauer und ist stark von persönlichen Er...