Kunsthalle zu Kiel

24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (7)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Ausstellungen 2005
No Money. Installationen zeitgenössischer Kunst
30.10.2004 bis 06.02.2005
 
Friederike Clever
30.10.2004 bis 06.02.2005

Anderer Ausstellungsort:
Eine Ausstellung der Kunsthalle zu Kiel in der Antikensammlung

 
Shanghai Modern
16.02.2005 bis 16.05.2005

Die Kunsthalle zu Kiel zeigt zum Auftakt ihres 150-jährigen Jubiläums die Ausstellung Shanghai Modern. Die Ausstellung basiert auf einer Zusammenarbeit mit dem Museum Villa Stuck in München. Mit 250 Exponaten aus den 1920er und 1930er Jahren wird die Geburt der Moderne in der schillernden Metropo...  
SEE history 2004. Der demokratische Blick
24.07.2004 bis 31.07.2005

Neupräsentation der Sammlung durch die Mitarbeiter der Kunsthalle zu Kiel...  
Die Kopenhagener Schule
28.05.2005 bis 21.08.2005

Die groß angelegte Ausstellung mit zahlreichen Leihgaben u.a. von Caspar David Friedrich, Philipp Otto Runge und Johan Christian Dahl zeigt auf, wie sich an der Kopenhagener Akademie um 1800 eine eigenständige dänische Kunst herausgebildet hat, die die Kunst Schleswig-Holsteins und Hamburgs nachh...  
SCHATTENSPIEL. SCHATTEN UND LICHT IN DER ZEITGENÖSSISCHEN KUNST. EINE HOMMAGE AN HANS CHRISTIAN ANDERSEN
17.09.2005 bis 27.11.2005

Literarischer Ausgangs- und Anknüpfungspunkt dieser umfangreichen Ausstellung mit Werken des 20. Jahrhunderts ist Hans Christian Andersens berühmtes Kunstmärchen "Der Schatten" von 1846/47. Anlässlich des 200-jährigen Geburtstags des dänischen Schriftstellers werden bedeutende künstlerische P...  
HANS-PETER FELDMANN
10.12.2005 bis 17.04.2006

Eine Ausstellung der Kunsthalle zu Kiel in der Antikensammlung Die antike Kunst ist wesentlich von der Idealisierung der menschlichen Figur geprägt. Hans-Peter Feldmanns Kunst, die heute in einem Atemzug mit der von Sigmar Polke oder Gerhard Richter genannt wird, hinterfragt jegliche Idealisierung...  
Christian Rohlfs. Die Begegnung mit der Moderne
10.12.2005 bis 17.04.2006

Der 1849 in Niendorf/Holstein geborene Christian Rohlfs gilt als bedeutender deutscher Maler der klassischen Moderne. Das erste Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts, das Kernthema des Ausstellungsprojekts ist, zeigt den mehr als 50-jährigen Rohlfs in Auseinandersetzung mit Künstlern und Kunstrichtungen,...