Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Extradosis. Thorsten Brinkmann zu Gast in der Sammlung

Laufzeit: 03. September 2011 bis 22. Januar 2012

Ein wesentlicher Teil der künstlerischen Strategie Thorsten Brinkmanns ist die Poesie des überraschenden, eventuell zufälligen Aufeinandertreffens von Objekten und Kontexten - in seinen Fotografien ebenso wie in seinen Skulpturen und Rauminstallationen. Brinkmann arbeitet überwiegend mit gefundenem Material: Mit Gebrauchsgegenständen wie Möbelstücken, Geschirr, Kinderspielzeug oder Textilem. Er verhüllt seinen eigenen Körper in fotografischen Selbstportraits, setzt surrealistisch anmutende Stillleben zusammen und arrangiert begehbare Skulpturen. In seiner Extradosis für die Sammlung der Kunsthalle zu Kiel spitzt der Künstler diese Arbeitsweise zu: ein Großteil der gezeigten Werke ist in Reaktion auf das entstanden, was er an Einzelwerken und Raumstimmungen in der Sammlungspräsentation wahrgenommen hat.

Katalog: Zur Ausstellung erscheint ein umfangreich bebilderter Katalog.

Zur Museumseite: Kunsthalle zu Kiel

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (10)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zum Fressen gern? Tiere und ihre Menschen. Foto: Ulrich Ammersinn © Foto: Ulrich Ammersinn
Zum Fressen gern? Tiere und ihre Menschen
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
29.03.2020 bis 04.10.2020
Haustier, Nutztier, Leibspeise – Tiere begegnen uns überall. Unsere Beziehung zu ihnen ist widersprüchlich: Wir züchten, dressieren und schlachten Tiere. Gleichzeitig dienen sie uns als Freunde, ...
Abbildung: Key Visiual © Porzellanikon
Kunst trifft Technik. Keramik aus dem 3D-Drucker
Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan Hohenberg an der Eger/Selb
Selb
11.07.2020 bis 24.01.2021
Objekte selbst in 3D drucken – was sich immer noch wie Zukunftsmusik anhört, eröffnet Künstlern und Designern heute ungeahnte Möglichkeiten. Diese zu erkunden, war das Ziel eines Wettbewerbs des...