Märkisches Museum
10179 Berlin
Am Köllnischen Park 5

Frag deine Stadt! Berlin für junge Entdecker

Laufzeit: 04. November 2011 bis 15. Januar 2012

Wer kennt sie nicht, diese entwaffnenden Kinder-Fragen: Wem gehört eigentlich die Spree? Kann man darin baden? Zwei scheinbar simple Fragen, die alles andere sind als banal und uns oft mächtig ins Schwitzen bringen. Frag deine Stadt! will als Familienausstellung vor allem Kinder von acht bis zwölf Jahren dazu anregen, ihre Stadt selbst zu entdecken: "Wer war vor uns da?", und "Wo ist denn jetzt der Fernsehturm?" sind nur zwei von vielen Fragen, mit denen junge Museumsbesucher Stadt, Umwelt und Sozialgeschichte besser kennen lernen.

Zur Museumseite: Märkisches Museum

Kategorien:
Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (4)
2017 (1)
2016 (2)
2015 (6)
2014 (4)
2013 (3)
2012 (1)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (1)
2005 (2)
2004 (6)
2003 (2)
2002 (4)
2001 (2)
2000 (6)
1999 (6)
1998 (5)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Märkisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Lucas Cranach d.Ä., Christus als Schmerzensmann, um 1537, Sammlung Ludwig Roselius, Museen Böttcherstraße © Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Berührend – Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis
Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Bremen
19.09.2020 bis 24.01.2021
Die Berührung war und ist ein Motiv in der Kunst, über das sich nahezu alle Themen des menschlichen Wesens darstellen lässt. Allein in den jahrhunderteumfassenden und genreübergreifenden Sammlunge...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...