Nassauischer Kunstverein
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

Elliot Ross / Animal

Laufzeit: 18. März 2012 bis 06. Mai 2012

Elliot Ross’ fotografische Tierporträts ziehen den Betrachter in den Bann und verunsichern zugleich. In ihrer Intensität muten sie wie Reflexionen über das ethische Verhältnis zwischen Mensch und Tier an.

Indem Ross bei seinen Fotografien die Bildhintergründe und damit die Umgebungen und Lebensräume der Tiere nachträglich am Computer in völliges Schwarz auflöst, konzentriert er den Blick ganz und gar auf das Porträt. Nichts lenkt ab, allein Gestik und Mimik treten in den Fokus und fast meint man, dass selbst die Taube vor der Kamera ein reflektierendes Bewusstsein offenbart und vor ihr posiert. - Sind wir am Ende doch alle nur Kreaturen?

Zur Museumseite: Nassauischer Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2019 (9)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Mackie Messer aus 'Drei Dreigroschenoper' der 'Augsburger Puppenkiste' © Elmar Herr
Gesucht wird...
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
06.11.2019 bis 17.05.2020
Geschichten und Berichte über Verbrechen faszinieren Menschen schon immer. Das Thema Schuld und Sühne und die Frage nach den Ursachen des Bösen im Menschen sind grundlegende Motive - spätestens se...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Pfinzgaumuseum
Landpartien Nordschwarzwald – 4 Ausstellungen in 4 Stadtmuseen - Durlach: Der Turmberg ruft!
Pfinzgaumuseum
Karlsruhe
01.06.2019 bis 01.12.2019
Vom 1. Juni bis 1. Dezember 2019 befasst sich das Pfinz­gau­muse­um in einer Sonderaus­stel­lung mit dem Durlacher (und Karls­ru­her) H­aus­berg. Vielfäl­tige Ausstel­lungs­stücke zeigen...