Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Von Sinnen. Wahrnehmung in der zeitgenössischen Kunst

Laufzeit: 14. Juli 2012 bis 21. Oktober 2012

Hören, Fühlen, Riechen, Schmecken und Sehen - über diese Sinne nehmen wir die Welt und uns in der Welt wahr. Diese Eindrücke werden immer stärker medial vermittelt, gleichzeitig steigt die Sehnsucht nach dem als ‚echt‘ oder ‚authentisch‘ empfundenen Wahrnehmungsereignis.

Welche Rolle die körperlichen Navigationssysteme des menschlichen Daseins in der zeitgenössischen Kunst spielen, ist das Thema der Ausstellung. Gezeigt werden Installationen, die durch die künstlerische Auseinandersetzung mit den fünf Sinnen unmittelbare Wahrnehmungserfahrungen anbieten. Sie werden Werken gegenübergestellt, die solche Wahrnehmungsprozesse in bildnerisches Schaffen übersetzen. In dieser Gegenüberstellung schwingt die Frage mit, welche Formen der direkten und indirekten Partizipation des Besuchers möglich sind, genauso wie die nach der Definition der Anzahl und Möglichkeiten der Sinne - vom sogenannten sechsten Sinn bis hin zu den zwölf Sinnen, von denen die anthroposophische Lehre ausgeht.

Zur Museumseite: Kunsthalle zu Kiel

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (10)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dallah, arabische Kaffeekanne, unbekannt Herstellung: unbekannt, Syrien Schenkung: Philipp Jebsen, Deutschland © Foto Deutsches Museum
Kosmos Kaffee
Staatliches Museum für Naturkunde
Karlsruhe
08.10.2020 bis 06.06.2021
Vom 8. Oktober 2020 bis 6. Juni 2021 dreht sich im Naturkundemuseum Karlsruhe alles um der Deutschen liebstes Getränk – nicht weniger als 162 Liter pro Kopf werden hierzulande pro Jahr getrunken! D...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – (Post-)Europa?
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
03.10.2020 bis 31.01.2021
Im Herbst gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...