Nassauischer Kunstverein
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

Katerina Šedá / Die Suppe ist gegessen V

Laufzeit: 02. Juni 2012 bis 19. August 2012

Follow Fluxus 2011

Katerina Šedá / Die Suppe ist gegessen V


2. Juni bis 19. August 2012

Die fünfte Transformation der Ausstellung von Katerina Šedá zeigt nicht nur Kochhandschuhe, Zeichnungen und Fotografien, sondern auch Stoffmodelle der tschechischen Gerichte, die Wiesbadener Köchinnen und Köche nach ihrer Reise nach Nošovice (Tschechische Republik) neu interpretierten. Sie sind sie auf denselben 26 Tischen angerichtet, mit denen das Projekt im September 2011 im Nassauischen Kunstverein Wiesbaden begann.

Zur Museumseite: Nassauischer Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (11)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Afghanistan © Steve McCurry
Steve McCurry: LebensMittel
Museum Brot und Kunst - Forum Welternährung
Ulm
06.09.2019 bis 08.03.2020
Das Museum Brot und Kunst zeigt eine Auswahl von 35 großformatigen Fotografien, die Menschen auf der ganzen Welt mit ihrer Nahrung zeigen....
Abbildung:  © Silke Silkeborg
Nacht um Nacht - Silke Silkeborg
Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Bremen
09.02.2020 bis 19.04.2020
Silke Silkeborg ist Freilichtmalerin wie Fritz und Hermine Overbeck es waren, anders als diese arbeitet sie jedoch nachts. Damit fügt sie der langen Tradition der Freilichtmalerei, die viel zu lange ...