Wunder der Technik. 100 Jahre Schuco-Spielzeug

Laufzeit: 14. November 2012 bis 07. April 2013

Die Ausstellung bietet den Besuchern einen spannenden Einblick in die Geschichte des 1912 als Schreyer & Co. gegründeten Spielzeugunternehmens Schuco. Gezeigt wird eine Vielfalt an faszinierenden Exponaten aus Museums- und Privatbesitz, die heute wie damals begeistern und von Schucos Aufstieg zum größten Spielwarenhersteller Europas zeugen.

Kategorien:
Kunstgewerbe | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (2)
2015 (1)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (2)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (2)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Spielzeugmuseum (Museum Lydia Bayer) mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Berthold Socha
Fabrik. Denkmal. Forum.
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
14.04.2019 bis 30.06.2019
1979 beschloss der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Gründung eines dezentralen Industriemuseums. Es sollte die „Kultur des Industriezeitalters“ beispielhaft darstellen, Denkmäler erschlie...
Abbildung: Max Liebermann (1847–1935) Porträt Gerhart Hauptmann , 1913 Lithografie auf Bütten, 35 x 28 / 61,5 x 42 cm Kunstsammlungen Chemnitz, Inv.-Nr. 25-143 © Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/László Tóth
Max Liebermann - Zeichnungen und Grafiken
Kunstsammlungen Chemnitz - Museum am Theaterplatz
Chemnitz
10.03.2019 bis 10.06.2019
Max Liebermann hat der Zeichnung und der Grafik eine große Bedeutung zugemessen. Die Zeichnung ist für ihn „die Grundlage aller bildenden Kunst“ und „die erste Niederschrift der künstlerische...